Quotennews

Die Highlights aus den vergangenen Staffeln «Ninja Warrior Germany» überzeugen in der Zielgruppe

von

Dagegen ist für die «Guinness World Records» in Sat.1 keine große Verbesserung in Sicht.

RTL zeigte am Freitagabend die spektakulärsten Momente aus vier Staffeln «Ninja Warrior Germany». Die Moderatoren Laura Wontorra, Frank Buschmann und Jan Köppen führten durch das Programm und wollten damit bereits auf die fünfte Staffel einstimmen, deren Ausstrahlung für Herbst 2020 geplant ist. Mit dem Spezial lockte der Sender 1,72 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme und fuhr somit annehmbare 7,0 Prozent ein. Bei den 0,85 Millionen Werberelevanten sicherte sich die Sendung in der Primetime den Reichweitensieg in der Zielgruppe und brachte hohe 13,6 Prozent Marktanteil aufs Papier.

Sat.1 hingegen hatte zur Primetime eine Folge der neuen Reihe «Guinness World Records» im Programm, schaffte es jedoch nicht das eher mäßige Ergebnis der vergangenen beiden Wochen aufzubessern. Die Reichweite fiel diesmal auf nur 0,91 Millionen Begeisterte zurück, sodass nicht mehr als maue 3,5 Prozent für den Sender drin waren. Dies bedeutete ein erneutes Minus um 0,7 beziehungsweise 0,4 Prozentpunkte im Vergleich zu den beiden Vorwochen. Einzig bei den Werberelevanten ging es mit 0,42 Millionen Fernsehzuschauern leicht nach oben. Mit einer akzeptablen Quote von 6,6 Prozent übertraf man immerhin die 6,0 Prozent vom Freitag zuvor.

«Genial daneben» hatte in der Vorwoche einen Höhepunkt von 4,7 sowie 7,4 Prozent bei den Jüngeren erreicht. Ganz so stark lief es in dieser Woche nicht mehr. Die 0,91 Millionen Ratefans sicherten sich dennoch 4,2 Prozent Marktanteil. Auch für die 0,37 Millionen Werberelevanten sah es mit 6,3 Prozent in dieser Woche im Vergleich zu vorherigen Werten recht gut aus. Ab 23.15 Uhr sorgten die «Knallerfrauen» noch für eine Reichweite von 0,65 sowie 0,29 Millionen Zuschauern. Hier wurden maue 3,9 beziehungsweise solide 6,5 Prozent in der Zielgruppe ermittelt.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/119588
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTeil drei der Filmreihe «Dennstein & Schwarz» findet wieder mehr Anklangnächster Artikel«Das Grab im Wald» – Spannung nach Harlan Coben, made in Poland
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps

Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemein... » mehr

Werbung