Quotenmeter.FM

«Laura & Der Wendler»: Der wahrgewordene Traum von RTL?

von   |  3 Kommentare

Seit über einem Jahr beschert das Paar aus Florida der Mediengruppe RTL Deutschland Top-Quoten. Wie lange geht das noch gut?

Seitdem Michael Wendler und die gebürtige Laura Müller erstmals innerhalb der Mediengruppe RTL Deutschland auftreten, sind die Einschaltquoten gut. Zunächst war das Paar in «Goodbye Deutschland! Die Auswanderer» zu sehen, dann folgte ein Kurzbesuch bei «Das Sommerhaus der Stars». Es folgten die Gerüchte, dass Laura ins Dschungelcamp zieht – doch Wendlers Ex-Frau Claudia Norberg flog nach Australien.

Die Wendler-Party ging für RTL weiter: Nach der Doku-Soap «Laura & Der Wendler: Total verliebt in Amerika» folgte Lauras Engagement bei «Let’s Dance», ehe mit «Laura & Der Wendler – Jetzt wird geheiratet» – neben Auftritten in weiteren RTL-Shows – die nächste Doku-Soap folgte. Die Aufrufzahlen bei TV Now sollen gut sein, die Ausstrahlungen im Free-TV-Fernsehen laufen ordentlich bis sehr gut.

Es könnte also nicht besser laufen für das Traum-Duo? Fabian Riedner, David Grzeschik und Niklas Spitz haben den TV-Werdegang der beiden Turteltauben verfolgt. Wie wird es mit Laura und ihrem Michael weitergehen? Kommt nach der großen Live-Hochzeit noch eine Doku-Soap über das Babyglück der Beiden? Das wäre zumindest nichts Neues im TV-Kosmos, die Lombardis und Daniela Katzenberger lassen grüßen.




> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/119511
Finde ich...
super
schade
28 %
72 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOD-Charts: «Dark» überschattet sie allenächster ArtikelZDFneo in der Primetime vor allen Privaten
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Kingsdale
03.07.2020 11:16 Uhr 1
Das ist RTL! Die machen aus ihren ganzen DSDS-Kandidaten und Bachelors ihre eigenen Möchtegern-Promis über die jede uninteressante Kleinigkeit berichtet wird. Diese ganzen Mediengeilen C-Promis wie auch Katzenberger, Klum, Paul, Lombardie und eben Wendler sind doch nur deshalb so bekannt weil eben gerade RTL alles von denen zeigen und dafür kräftig Geld bezahlt. Alles irgendwelche Leute die eigentlich keiner mehr sehen will und man daher auch froh ist, wenn man Umschalten kann. Aber doch leider die vielen jungen Mädchen und Jungs sich immer wieder den Mist anschauen und RTL sich darüber freut wenn man überhaupt mal diesen Sender einschaltet. Es ist wirklich Grauenvoll. Dazu kommen noch die ganzen Influenzer und Mallorca Auswanderer. Boah, wie das einen auf die Waffel geht. Kein Wunder also, das RTL ein Programm ist, was keiner mehr braucht, wie eine Facebook-Umfrage ergab, sogar noch vor Werbesender Pro7!
Fabian
03.07.2020 11:22 Uhr 2
Und deshalb ist RTL damit so erfolgreich? 😒 Aber man hat ja inzwischen eine schier endlose Auswahl. Wem RTL nicht gefällt, der kann Streaming-Dienste, die ARD/ZDF-Mediatheken oder YouTube nutzen.
Hingucker
03.07.2020 22:36 Uhr 3
Ich nenne diese ganzen Sinnlos-Protagonisten "RTL-Nutten". Das sagt eigentlich alles...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps

Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemein... » mehr

Werbung