TV-News

RTLplus schickt Tine Wittler wieder auf Sendung

von

Zum Best-Ager-Sender soll die Einrichtungsshow mit alten Folgen zurückkehren.

Der in Köln ansässige Best-Ager-Sender RTLplus kramt im Juli alte Folgen der RTL.Doku «Einsatz in vier Wänden – spezial» hervor. In diesen damals schon für die Primetime umgesetzten Ausgaben stellte sich Tine Wittler besonders schweren Einrichungsfällen; nicht selten wurden während des Umbaus ganze Häuser abgerissen und neu erbaut.

Zurück im Programm von RTLplus wird diese Sendung ab Mittwoch, 1. Juli um 20.15 Uhr sein. Bis Ende Juni gehört der Mittwoch beim Sender der True-Crime-Reihe «Anwälte der Toten».

Im Anschluss um 21:55 Uhr laufen zwei Folgen der Doku Soap «Nachbarschaftsstreit», in der Anwalt Franz Obst Nachbarn hilft, ihre Konflikte zu lösen.

Kurz-URL: qmde.de/118801
Finde ich...
super
schade
47 %
53 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach Corona: «Mission: Impossible 7» soll ab September weiterdrehennächster ArtikelDie Kritiker: «Eltern mit Hindernissen»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Heute vor 30 Jahren startete der Boykott der Musik von k.d. lang
Am 27 Juni 1990 ist KRVN in Lexington, Nebraska, die erste Radiostation, die k.d. langs Music aus dem Programm nimmt Aktuell ist es in ein aktuelle... » mehr

Werbung