Hintergrund

«Victoria» & Co.: Zahlreiche Historienstoffe um Weihnachten

von

Sky, Netflix und Amazon stellen um Weihnachten wieder zahlreiche historische Stoffe online.

Die Festtage stehen vor der Tür. Nicht nur die Christen feiern Heilig Abend und Weihnachten, auch das jüdische Fest Chanukka fällt zwischen dem 23. und 30. Dezember. Um das Fest gemütlich zu gestalten, werden auch dieses Jahr wieder Millionen Tannen aufgestellt. Am späten Abend dominieren 2019 weniger Actionfilme wie «Tödliche Weihnachten» und «Stirb langsam» im Free-TV-, stattdessen laufen vermehrt Komödien und Abenteuerfilme.

In den Jahren 2012 und 2013 setzte das Zweite Deutsche Fernsehen auf die historische Serie «Downton Abbey» (Bild), die allerdings quotenmäßig nie überzeugen konnte. Die Mainzer Fernsehstation zog daraufhin die Premiere vor und versendete in den Jahren danach die Folgen im Oktober und November. Im vergangenen Jahr startete Sky die Serie «Victoria», die das Leben von Königin Victoria erzählt. Die Serie ist mit «Doctor Who»-Sidekick Jenna Coleman besetzt.

Die ersten zwei Staffeln strahlte Sky jeweils über Weihnachten 2016 und 2017 aus. Im Januar wurde die dritte Staffel auf der Insel ausgestrahlt, diese wird ab Montag, den 23. Dezember, im linearen Fernsehen gezeigt. Die Königin steht kurz vor der Geburt ihres sechsten Kindes und im Revolutionsjahr 1848 stürzen die Königshäuser in ganz Europa ins Chaos – davon sind auch die Engländer nicht ausgenommen.

Auch die dritte Staffel von «Die Medici» wird bei Sky zwischen den Jahren laufen. Die acht neuen Episoden werden zwischen 23. bis 26. Dezember 2019 ab 22.00 Uhr in Doppelfolgen laufen. Im Mittelpunkt der Serie steht weiterhin Lorenzo de' Medici, der als Bankier und Politiker aus Florenz die Geschicke der Familie leitete. Zum Auftakt der dritten Runde sehnt sich die Familie nach Rache. Aber auch erfreuliches gibt es zu vermelden: Sein ermordeter Bruder zeugte noch einen unehelichen Sohn.

Unabhängig davon gibt es zahlreiche historische Stoffe auch zum Streamen. Die Sky-Serien können via SkyQ und Sky Ticket jederzeit gestartet werden, Netflix hat beispielsweise «Peaky Blinders», «The Crown» und «The Last Kingdom» im Programm. Im Portfolio von Amazon befinden sich aktuell «Downton Abbey», «Vikings», «Ripper Street» und «Turn». Aber auch «The Terror» und «The Looming Tower» hat zahlreiche Fans.

Kurz-URL: qmde.de/114460
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 20. Dezember 2019nächster ArtikelDie Kritiker: «Tatort – Väterchen Frost»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung