Quotennews

ProSieben Maxx ohne Football nur mäßig

von

Der US-Sport brachte dem Sender bis zu siebeneinhalb Prozent Marktanteil. Auch ohne Sport lief es passabel.

Mit den Football-Übertragungen erreichte ProSieben Maxx am Sonntag wieder Top-Marktanteile. Die Partie zwischen den Seattle Seahawks und den Philadelphia Eagles erreichte bis zu 0,66 Millionen Zuschauer, bei den Umworbenen fuhr man 5,4 Prozent Marktanteil ein. Die zweite Partie, die zwischen Dallas Cowboys und den New England Patriots ausgetragen wurde, verbuchte bis zu siebeneinhalb Prozent Marktanteil.

Am Nachmittag hatte ProSieben Maxx mit anderen Inhalten Probleme. Die Fernsehstation sendete zwischen 14.15 und 15.30 Uhr drei Folgen von «American Food Trip – mit Guy Fieri» und erntete nur 1,0, 1,3 und 1,0 Prozent Marktanteil. Bei allen Zuschauern wurden 0,06, 0,07 und 0,05 Millionen Zuschauer ermittelt. Im Anschluss bekamen die Zuschauer drei Folgen von «Crazy Food USA – Wir frittieren (fast) alles!» serviert, die Reichweiten lagen bei 0,09, 0,09 und 0,10 Millionen Zuschauern. Bei den Umworbenen fuhr man 1,4, 1,5 und 1,3 Prozent Marktanteil ein.

Um 16.40 Uhr beschäftigte sich ProSieben Maxx mit «Big Food USA – Unterwegs mit Josh Denny». Das Format holte 0,14 Millionen Zuschauer, in der Zielgruppe fuhr man 1,6 Prozent Marktanteil ein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/113920
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Tatort»: Eisner und Fellner kratzen an der Zehn-Millionen-Markenächster ArtikelSo heißt die dritte «The Walking Dead»-Serie
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Dierks Bentleys Hot Country Knights unterschreiben Plattenvertrag
Hot Country Knights unterschreiben Plattenvertrag bei Universal Music Nashville. Anfang des neuen Jahres gibt es für Country-Fans der New Country G... » mehr

Werbung