TV-News

Oli P. wird Reporter für WDR-Tiermagazin

von

«Hallo Schatz» war sein bis dato letztes TV-Projekt. Ab sofort hat Oliver Petszokat ein neues Format.

Wer erinnert sich noch an «Hallo Schatz», die nur kurzlebige Trödelsendung im Nachmittagsprogramm des Ersten? Moderiert wurde sie von Sänger und Ex-Soap-Star Oliver Petszokat, auch bekannt als Oli P.. Dieser Oli hat nun eine neue Aufgabe. Ab 13. Oktober wird er Moderator und Reporter der WDR-Sendung «Tiere suchen ein Zuhause» .

"Ich bin sehr glücklich, jetzt fest zum Team zu gehören. Ich durfte in den letzten Jahren immer wieder Berichte für die Sendung machen. Dieser Schritt jetzt ist einfach toll. Ein Beruf, der eine Berufung ist. Und ein Format mit wichtigem Inhalt und der richtigen Haltung“, sagt Petszokat.

«Tiere suchen ein Zuhause»  ist ein absoluter WDR-Klassiker, den es seit über 20 Jahren gibt. Ausgestrahlt wird das Format immer sonntags um 18.15 Uhr. Vorerst wird Petszokat als Reporter in der Sendung auftauchen, ab 2020 gehört er neben Simone Sombecki auch zum Moderatorenteam der Sendung. Am kommenden Sonntag ist Petszokat mit einem Beitrag aus dem Tierheim Troisdorf zu sehen.


Kurz-URL: qmde.de/112848
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelClaire Forlani und Titus Welliver haben «An Affair To Die For»nächster ArtikelZDF und ORF sagen: «Waidmannsdank»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland... » mehr

Werbung