Wirtschaft

Getauft: Fred Kogels bisher namenslose Firma heißt Leonine

von

Der Name der Unternehmensholding aus dem Zusammenschluss der früheren Tele München Gruppe, der Universum Film, der i&u TV und der Wiedemann & Berg Film steht.

Lange hat es gedauert, bis das Führungsteam einen Namen für die Unternehmensholding des Zusammenschlusses aus der früheren TMG, der Universum Film, i&u TV und Wiedemann & Berg Film gefunden hat. Jetzt präsentierte CEO Fred Kogel den Namen: Leonine.

Kogel erklärte am Freitag: „Bei der Wahl der neuen Marke als Unternehmensnamen war für uns entscheidend: Sie soll unseren engen Bezug zu unserer auch international hochgeschätzten Heimat Bayern und München widerspiegeln, sie muss international funktionieren und die Markenrechte mussten verfügbar sein.“ All das sei bei Leonine der Fall. Im Englischen bedeute der Name „löwenartig“, was passe. Zudem bestehe die Verbindung zu Bayern und dessen Wappentier.

„Wir sind mit einem großartigen Team dabei ein Unternehmen aufzubauen, das mit großer Leidenschaft, Erfahrung, Expertise und Kreativität Inhalte schafft, die begeistern und das kreative Talente anzieht. Es ist unser Ziel, die neuen Möglichkeiten einer veränderten Content-Welt zu nutzen und Leonine nachhaltig als 'One Stop Shop' für Premium-Content zu etablieren“, sagt Kogel. Ihren bisherigen Namen beibehalten werden die Produktionsfirmen, wie Wiedemann & Berg Film, Odeon Film und i&u TV, die etablierte Sendermarke Tele 5 sowie die SVOD-Channels Filmtastic, Home of Horror und Arthouse CNMA. Auch RTL II bleibt als Beteiligungsunternehmen und starke Marke natürlich von einer Umbenennung unberührt.

Umbenannt in Leonine werden hingegen Tele München mit dem bisherigen Namen TM International, Concorde Filmverleih und Concorde Home Entertainment sowie die Universum Film.

Kurz-URL: qmde.de/112322
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelABC Studios-Deal für Dan Levynächster Artikel«The Voice of Germany»: ProSieben darf sich weiter freuen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Kenny Rogers ist tot
Country-Sänger Kenny Rogers ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Kenny Rogers' Karriere umspannte sechs Jahrzehnte, er war einer der populärsten ... » mehr

Werbung