Kino-News

«Free Fire»-Regisseur Ben Wheatley inszeniert den nächsten «Tomb Raider»-Film

von

Die Videospieladaption wird fortgeführt: Alicia Vikander schlüpft erneut in die Rolle der Entdeckerin Lara Croft.

Vikanders erster «Tomb Raider» in Zahlen

  • Budget: Rund 100 Millionen Dollar
  • Weltweites Einspiel: 275 Millionen Dollar
  • 586.308 verkaufte Tickets in Deutschland
Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander zieht mit Angelina Jolie gleich: Jolie verkörperte die legendäre Videospielheldin Lara Croft in zwei Abenteuerfilmen – und auch Vikanders Inkarnation der Entdeckerin wird es auf einen zweiten Kinofilm bringen. Ein neuer «Tomb Raider»-Film ist zwar schon länger im Gespräch, nun aber bewegt sich das Projekt entscheidend vorwärts. Laut 'Deadline Hollywood' wurde nun nämlich ein Regisseur für das Sequel gefunden – und der Name ist durchaus ein überraschender. Auf Roar Uthaug, der den ersten «Tomb Raider»-Film mit Vikander gedreht hat, folgt Kritikerliebling und Arthouse-Darling Ben Wheatley. Das vermeldet 'Deadline Hollywood'.

Wheatley inszenierte bislang unter anderem die pechschwarze Komödie «Sightseers» über ein Pärchen, dass durch England reist und Touristen ermordet, die skurrile Gesellschaftskritik «High-Rise» sowie die smarte sowie humorvolle Action-Hommage «Free Fire». Obwohl Wheatley keine bisherige Erfahrung im Mainstream-Popcornkino hat, äußerte er sich bereits in der Vergangenheit wiederholt positiv über Blockbuster-Stoffe. Unter anderem bezeichnet er sich als Fan von Gore Verbinskis «Lone Ranger».

Derzeit ist Wheatley mit der Postproduktion seines Films «Rebecca», eine Neuverfilmung des wegweisenden Daphne-du-Maurier-Romans, dem sich bereits Alfred Hitchcock annahm. Wheatleys Version entsteht für Netflix und ist mit Lily James, Kristin Scott Thomas und Armie Hammer besetzt.

Kurz-URL: qmde.de/111947
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNun ganz offiziell: Termin für die «Late Night Berlin»-Rückkehr stehtnächster ArtikelRTL bestätigt: 2020 sucht die nächste «Bachelorette» einen Mann
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Hannah Montana Prequel
Billy Ray Cyrus spricht über eine mögliches Hannah Montana Prequel. Die Fernsehserie "Hannah Montana" gehört zu den erfolgreichsten Disney-Fernsehs... » mehr

Werbung