Kino-News

Die «Ostwind»-Sage ist noch nicht an ihrem Ende angelangt

von   |  1 Kommentar

Constantin Film wird 2020 einen neuen «Ostwind»-Teil veröffentlichen. Zudem gibt es Neues von Sönke Wortmann.

Mehr als 750.000 Menschen lösten bislang eine Eintrittskarte für «Ostwind – Aris Ankunft». Somit ist das Pferdedrama derzeit der zweiterfolgreichste deutsche Film des bisherigen Kinojahres. Überholt wurde er kürzlich vom Justizdrama «Der Fall Collini», das sich seit April in den Lichtspielhäusern hält und durch die anlaufende Open-Air-Kino-Saison zudem wieder einen Push bekommen hat. Beide Filme stammen aus dem Hause Constantin Film, das nun seinen Kinofahrplan für 2020 veröffentlicht hat. Und auch dann hofft das Studio, dass sich wieder Pferdeliebhaberinnen und Pferdeliebhaber in Scharen ins Kino begeben werden.

Denn am 21. Mai 2020 wird die «Ostwind»-Geschichte weitererzählt: Dann läuft mit «Ostwind – Der große Orkan» der bereits fünfte Teil der Saga an. Lea Schmidbauer, Autorin der bisherigen Teile, führt dieses Mal obendrein Regie. Und noch eine erfolgreiche Filmreihe wird 2020 fortgeführt: Mit «Kaiserschmarrndrama» wird die niederbayerische Krimikomödienreihe rund um Polizist Franz Eberhofer einmal mehr in die Kinos gelangen. Der Kinostart ist am 13. August 2020.

Ein weiteres Highlight des Constantin-Film-Jahres 2020 steht am 1. Oktober an, wenn Regisseur Sönke Wortmann mit einer neuen Komödie aufwartet. Das Projekt hat laut Angaben des Verleihs noch keinen offiziellen Titel, jedoch wird als möglicher Filmtitel «Contra» gehandelt. Christoph Maria Herbst, der schon in Wortmanns Leinwandkomödie «Der Vorname» mitgespielt hat, zählt zum Ensemble, genauso wie Nilam Farooq («Mein Blind-Date mit dem Leben») und Hassan Akkouch. Das Drehbuch stammt von Doron Wisotzky, basierend auf einer Vorlage von Yvan Attal. Es handelt sich dabei um eine Adaption der französischen Dramödie «Die brilliante Mademoiselle Neïla».

Kurz-URL: qmde.de/111019
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel„kicker meets DAZN - Der Fußball Podcast“: Schlüter und Zander wiedervereintnächster ArtikelSnapchat wieder in der Erfolgsspur?
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
27.07.2019 11:01 Uhr 1
Ich hoffe mal, obwohl ich Teil 4 von "Ostwind" noch nicht gesehen habe, dass Hanna Blenke wieder mit bei ist...ohne Sie ist doch das ganze Franchise blöd....

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung