US-Quoten

«Abby’s»-Finale unterbietet nochmal alles

von

Zum Serienfinale markierte die gefloppte NBC-Sitcom «Abby’s» einen neuen Tiefpunkt. Auch «A.P. Bio» verabschiedete sich davor wenig ruhmreich.

US-Quotenübersicht

  • ABC: 12,49 Mio. (19%)
  • CBS: 4,49 Mio. (3%)
  • FOX: 2,22 Mio. (3%)
  • NBC: 1,76 Mio. (2%)
  • The CW: 0,69 Mio. (1%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
Aus Quotensicht war die Entscheidung von NBC, seine Sitcom «Abby’s» nach nur einer kurzen Staffel mit zehn Folgen abzusägen, wahrlich goldrichtig: Bis zum Ende waren die Zuschauerzahlen nämlich mangelhaft, zum Serienfinale setzte es sogar noch ein Allzeit-Tief. Nur 1,25 Millionen Zuschauer ab zwei Jahren waren ab 21.30 Uhr dabei, in der Zielgruppe wurden mickrige ein Prozent Marktanteil ausgewiesen – damit lag NBC also zu diesem Zeitpunkt gleichauf mit The CW. Selbst die starke Sport-Konkurrenz kann da nicht als Ausrede herhalten, schließlich lief es schon in den Wochen davor immer mies. Bis vor Kurzem lag der Negativrekord von «Abby’s» bei 1,40 Millionen Zusehern.

Ab 20.30 Uhr machte «A.P. Bio»  ebenfalls seine letzten Atemzüge bei NBC; die erste Folge erreichte schon nur 1,72 Millionen Zuschauer, die zweite und letzte rutschte dann auf eine Sehbeteiligung in Höhe von 1,41 Millionen ab. Immerhin reichte es bei den umworbenen 18- bis 49-Jährigen noch zu zwei Prozent Marktanteil. Eine «Superstore»-Wiederholung hatte die Primetime mit demselben Ergebnis bei den Jungen eröffnet.

Punkten konnte man am Donnerstag mit Sport: Bei FOX etwa lief das «2019 U.S. Open Golf Championship» solide mit drei Prozent Marktanteil und insgesamt 2,22 Millionen Zusehern. ABC strahlte das sechste «NBA Finals Game» aus und unterhielt damit 13,92 Millionen Amerikaner, 23 Prozent kamen aus der Zielgruppe – das entsprach selbstverständlich dem haushohen Tagessieg.

Kurz-URL: qmde.de/110063
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOD-User sind verrückt nach «Lucifer» und «Black Mirror»nächster ArtikelNeue Sky-Serie floppt: «Warrior» mit bescheidenen Auftakt-Quoten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung