Radio

WestBam wechselt zu radioeins

von

Außerdem in Radio kompakt: LFK-Medienpreise vergeben und ein TV-Frühaufsteher moderiert im Berliner Lokalfunk.

Wechsel innerhalb Hamburgs


Er bleibt in der Stadt: Christian Stübinger wird ab Oktober neue Stimme am Abend bei Radio Hamburg. Er übernimmt dann die Schiene zwischen 19 und 23 Uhr. Bisher ist Stübinger in der Energy Hamburg-Morning-Show zu hören. Bei Energy begann auch seine Radiokarriere; 2011 mit einem Volontariat. "Mit dem Wechsel von 'Stübi' zu uns ins Funkhaus Spitalerstrasse verstärken wir unser Moderatorenteam um eine weitere sehr gute und professionelle Stimme. Wir wollen die Abendsendung neu gestalten", sagt Marzel Becker, Geschäftsführer und Programmdirektor von Radio Hamburg. "Es wird eine neue Show mit einem neuen Konzept. Der neue Präsentator soll seine Ideen einbringen und das souverän und mit viel Spaß am Hörerkontakt machen. Diese Eigenschaften bringt Christian mit und wir freuen uns daher sehr auf ihn."

Morgenmann geht ins Radio


Die TV-Zuschauer kennen Jan Hahn als Frühaufsteher – einst in Sat.1, jetzt bei RTL. Bald ist er auch im Radio zu hören. Hahn wird eine Sendung beim Berliner Rundfunk 91.4 übernehmen – und dann samstags von 13 bis 18 Uhr die besten Hits aller Zeiten präsentieren. „Ich freue mich sehr nach 14 Jahren, in denen ich ausschließlich Fernsehen gemacht habe, zusätzlich auch wieder im Radio zu hören zu sein. Dort liegen meine Wurzeln, da habe ich über 10 Jahre mit Leidenschaft gesendet. Für mich ist das eine absolute Herzenssache und auch eine persönliche Zeitreise zu meinen Anfängen als Moderator. Ich liebe Musik und besonders die Hits der 80er, die ich als Kind so intensiv auf meinem kleinen DDR-Kassettenrecorder gehört habe, dass ich heute fast alle Hits beim Berliner Rundfunk 91.4 mitsingen kann“, sagt Hahn. “Jan ist ein toller Mensch und immer gut gelaunter Moderator mit Sensationsstimme, der wunderbar in unser Team passt und sich super in seiner Stadt Berlin auskennt – wir sind mehr als happy, dass er bei uns an Bord ist,“ erklärt Ron Perduss, Programmchef des Berliner Senders.

West-Bam!


DJ-Legende Westbam bekommt eine eigene Sendung bei radioeins. Am 4. Juni geht’s los. eden ersten Dienstag im Monat, von 21.00 bis 23.00 Uhr, wird Westbam im Radio seine Lieblingslieder aus allen Genres und Zeiten auflegen und interessante Geschichten dazu erzählen. Westbam übernimmt den Sendeplatz von Inga Humpe und Tommy Eckart von 2RAUMWOHNUNG, die sich Anfang Mai aus dem Programm von radioeins verabschiedeten.

Medienpreis für BigFM


Freude beim Jugendsender BigFM. In den Hörfunkkategorien „Digitaler Content“ und „Unterhaltung“ durfte sich bigFM mit den Programmaktionen „bigFM und Thirty Seconds To Mars lassen Träume wahr werden“ und „Guetta oder Goethe“ zu den Nominierten des LFK-Medienpreises zählen. Letztlich überzeugte die Programmaktion „bigFM und Thirty Seconds To Mars lassen Träume wahr werden“ die Jury der LFK. Gesucht wurde Freiburgs größter 30 Seconds To Mars Fan. Diesen hatte man in Leena gefunden, doch anstatt „nur“ mit Morning Show Moderatorin Marlen einen Tag zu verbringen, bevor es gemeinsam auf das Konzert der beiden Leto-Brüder ging, sorgte bigFM dafür, dass Leena diesen Tag nie wieder vergessen sollte. Während die Hörerin zusammen mit Marlen durch Freiburg schlenderte, verschaffte sich das bigFM-Team heimlich Zugang zu ihrer Wohnung, und das gemeinsam mit niemand geringeren als ihren Helden Jared Leto.

Der Rockstar streifte durch Leenas Wohnung, machte es sich auf ihrer Couch bequem und nahm eine Videobotschaft für sie auf, welche während des Konzerts abgespielt wurde. Unverhofft erlebte so die 23-Jährige die größte Überraschung ihres Lebens. Ausgezeichnet wurde auch antenne1 aus Stuttgart – im Bereich „Beste Unterhaltung“. Den Preis bekam die Aktion „Die schönsten Zeugnisse Baden-Württembergs – Note 1 mit Herz“. Stellvertretend für das gesamte Team des Senders, inklusive mitwirkender Redakteurin Julia Hofmann, wurde Morgenshowmoderator Oliver Ostermann und Redakteurin Marie-Christine Duvernoy der renommierte Preis auf der Bühne übergeben. Bei der prämierten Programmaktion hatten Eltern die Möglichkeit, ihren Kindern ganz eigene und individuelle Zeugnisse zu geben. Das Ergebnis waren den Kindern zugewandte, emotionale und authentische Momente, die fernab vom Leistungsgedanken, die wahren Stärken der Kinder in den Vordergrund stellten.


Kurz-URL: qmde.de/109415
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach jüngstem Quotenrekord: «Zürich-Krimi» geht weiternächster Artikel«The Walking Dead»-Veteranin inszeniert Marvels «The Falcon and The Winter Soldier»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Doug Seegers im Oktober 2019 live in Deutschland
Doug Seegers kommt im Oktober 2019 für fünf Konzerte nach Deutschland. Zuletzt tourte Doug Seergers im Oktober 2017 hierzulande, jetzt kommt der Co... » mehr

Werbung