Quotennews

Fußballwunder, Quotenwunder? Europa League blüht bei RTL auf

von

Der Viertelfinaleinzug der Frankfurter Eintracht bescherte dem Kölner Sender ähnlich starke Quoten wie die Champions League im Vorjahr noch beim ZDF.

Es war ein Traditionsduell im Achtelfinale der UEFA Europa League: Auf der einen Seite die Frankfurter Eintracht, auf der anderen Inter Mailand, früher Dauergast in der Champions League, heute eine Stufe tiefer in der Europa League unterwegs. Am Donnerstagabend wurde um 21 Uhr das Rückspiel angepfiffen, in dem sich der deutsche Vertreter einen Platz im Viertelfinale sicherte. Erstmals übertrug hier RTL anstelle des kleineren Nitro. Während der rund 40 Minuten lange Countdown mit 2,15 Millionen Zuschauern (Zielgruppe: 10,5%) noch schleppend anlief, stiegen die Werte während des Matches rasant.

Die erste Hälfte etwa bescherte RTL schon starke 4,26 Millionen Zuschauer, bei den Umworbenen lag die ermittelte Quote bei wunderbaren 17,9 Prozent. Ab kurz nach 22 Uhr, zur entscheidenden zweite Hälfte der Übertragung aus Italien, kam RTL auf 25,3 Prozent Marktanteil. Die Reichweite war auf durchschnittlich 5,46 Millionen angestiegen. Somit erreichte RTL – zumindest bei den Jungen – Werte, die mit Champions League Übertragungen des Zweiten in der vorherigen Saison vergleichbar sind.

Und: Natürlich schauten deutlich mehr Menschen zu als noch vor einer Woche bei Nitro. Das Hinspiel, angepfiffen schon um 18.55 Uhr, kam beim Spartensender „nur“ auf 1,39 und 1,90 Millionen Fans (Halbzeit eins und zwei) – bei den Umworbenen wurden damals 6,2 sowie 6,9 Prozent ermittelt – für Nitro-Verhältnisse natürlich dennoch herausragende Werte.

Zurück zu dieser Woche: Ab 23 Uhr liefen bei RTL dann noch Interviews und Highlights anderer Partien: 1,60 Millionen Menschen blieben insgesamt dran, bei den Umworbenen kam der Privatsender auf akzeptable 13,1 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/107932
Finde ich...
super
schade
94 %
6 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel#GNTM spürt Live-Fußball deutlichnächster ArtikelSkyQ: Deep-Standby und YouTube
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Thompson Square erstmals live in Deutschland
Thompson Square kommt im September für drei KOnzerte nach Deutschland. Nach einer fünfjährigen Pause und mit dem neuen Album "Masterpiece" im Gepäc... » mehr

Werbung