Quotennews

In der Sparte: Bud Spencer und WWE-Wrestling erzielen tolle Ergebnisse

von

Bei Nitro begeisterte am Mittwochabend «Plattfuß in Hongkong», während «Raw» bei ProSieben Maxx zu späterer Stunde aufdrehte.

Bud Spencer teilte am Mittwochabend einmal mehr kräftig aus. Nitro übertrug zur besten Sendezeit «Plattfuß in Hongkong», der sich großer Beliebtheit erfreute. 850.000 Zuschauer sahen den Spielfilm aus dem Jahr 1975, was insgesamt schon sehr guten 2,8 Prozent entsprach.

Noch besser lief es für den Spartensender aber bei jungen Zuschauern. Dort führten 330.000 14- bis 49-Jährige zu starken 3,5 Prozent. Mit Spielfilmen waren für Nitro in diesem Jahr am Mittwoch bislang nur 1,6 Prozent am 2. Januar und 1,1 Prozent am 9. Januar drin gewesen.

Ebenfalls sehr starke Zahlen verzeichnete «Raw»  bei ProSieben Maxx. Der Sender zeigte die Wrestling-Show wieder ab 22 Uhr und unterhielt so 230.000 Millionen Menschen, die auch 140.000 Millionen junge umfassten. Insgesamt sprangen 1,2 Prozent heraus und in der Zielgruppe 2,2 Prozent, die deutlich über dem Senderschnitt liegen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/106580
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKommt nicht aus dem Quark: Mauer Start für «True Detective» 3nächster Artikel«True Detective» Staffel 3: Wenn die Vergangenheit verschwimmt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung