TV-News

KiKA arbeitet an neuer «Schlümpfe»-Serie

von

«Die Schlümpfe» wandern von der großen Leinwand wieder zurück ins Fernsehen: Der KiKA beteiligt sich an einer neuen, computeranimierten Serie über die blauen Winzlinge.

Siehe auch unsere Kritik zu ...

Nach drei großen Kinofilmen ist es für «Die Schlümpfe» wieder Zeit für eine Fernsehserie: Wie der KiKA bekannt gibt, wird er ab 2021 eine neue Serie über die kleinen blauen Wesen zeigen. Der öffentlich-rechtliche Kinderkanal beteiligt sich an dem computeranimierten Format und wird es daher als exklusive Premiere nach Deutschland bringen. Mit an Bord der internationalen Gemeinschaftsproduktion sind zudem der französische Sender TF1 sowie die belgischen Sender Ketnet und RTBF/OUFtivi. Darüber hinaus wirkt Peyo Productions, Belgien an der Serie mit – und somit die Produktionsfirma, die von der Tochter des Schlümpfe-Erfinders geleitet wird.

Peyos Tochter Véronique Culliford kommentiert das neue Projekt wie folgt: "Ich freue mich sehr, dass ich die Arbeit meines Vaters auch mit der neuen «Schlümpfe»-Serie fortsetzen kann und das fast 40 Jahre nach der weltweit bekannten Schlumpf-Serie von Hanna-Barbera." Sie führt fort: "Ich bin überzeugt, dass KiKA der perfekte Partner für die Produktion der neuen Serie ist und dass die Schlümpfe auch in Deutschland alle Generationen über Jahrzehnte hinweg begeistern werden!"

Dr. Astrid Plenk, Programmgeschäftsführerin des KiKA, gibt derweil zu Protokoll: "Die Schlümpfe sind absolut Kult! Sie sind ein echtes Highlight in der Comic- und Zeichentrickkultur der letzten Jahrzehnte in Europa und natürlich bestens bekannt in Deutschland. Und daher freut es mich wirklich außerordentlich, dass wir ab 2021 «Die Schlümpfe»  exklusiv unseren Zuschauern präsentieren dürfen." Sie erläutert zudem, weshalb die Serie zum KiKA passen würde: "Die Schlümpfe stehen auch für starke Werte und große Gefühle und passen deshalb ausgezeichnet zu KiKA." Weiter kündigt sie eine Änderung an der Grundkonstellation im Dorf der Schlümpfe an: "Und dass Schlumpfine in dieser Neuproduktion weibliche Verstärkung bekommen wird, freut mich ganz besonders. Alle - Kinder und Eltern - können sich also jetzt schon auf ein richtiges Serien-Highlight mit vielen neuen Geschichten aus Schlumpfhausen freuen."

Mehr zum Thema... Serie Die Schlümpfe Schlümpfe
Kurz-URL: qmde.de/104490
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHurra: Die Filmticketpreise sinkennächster ArtikelPrimetime-Check: Montag, 15. Oktober 2018
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Birgit Ehmann
RT @BavariaFiction: Während die U-612 auf Feindfahrt ist, gerät in der Hafenstadt La Rochelle die junge Übersetzerin Simone Strasser (Vicky?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung