US-Fernsehen

Netflix lüftet das Schicksal von Präsident Underwood

von

So geht es mit der Kevin-Spacey-Figur in der sechsten «House of Cards»-Staffel weiter.

Netflix hat ein (offenes) Geheimnis gelüftet. Wie haben die Macher die Figur Frank Underwood aus der Serie «House of Cards» geschrieben? Nach schweren Vorwürfen gegen den nun ehemaligen Hauptdarsteller entschied die Produktion, dass die anstehende sechste Staffel nicht nur die letzte sein wird, sondern auch Robin Wright als alleinigen Ankerpunkt haben soll. Die schon gedrehten Szenen mit Spacey wurden in die Schublade gelegt.

In einem Trailer, den Netflix rund drei Monate vor Staffelstart veröffentlichte, wird deutlich, was mit dem ehemaligen Präsidenten der USA passiert. Ganz offensichtlich ist Frank in den neuen Folgen tot. Die Figuren Annette und Bill Shepherd (gespielt von Diane Lane und Greg Kinnear) sollen zudem deutlich mehr Screentime erhalten.




Die finalen acht Folgen der Serie, die nach Aussagen von Robin Wright rund 3000 Arbeitsplätze in den USA geschaffen hat, startet am 2. November. In Deutschland wird Sky die Episoden zunächst exklusiv haben. Ein halbes Jahr später, also Anfang April 2019, ist «House of Cards»  dann auch bei Netflix verfügbar. Warum? «House of Cards» war ein sehr großes Projekt zu sehr früher Netflix-Zeit. Um das umsetzen zu können, brauchte Netflix noch internationale Geldgeber – und einer davon war eben Sky.

Mehr zum Thema... Serie House of Cards
Kurz-URL: qmde.de/103579
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel «The Nun»: Die erste große Enttäuschung im «Conjuring»-Universumnächster Artikel«Designated Survivor»: Neue Heimat ist offiziell
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Halbzeit! Alle Infos zum Geisterspiel in der Europa League gibt es im Liveblog. https://t.co/VDXggjWFB0 https://t.co/RzDz2Fyn3k
Werbung
Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung