US-Quoten

«Ghosted» gewinnt ein paar Zuschauer zurück

von

Das macht den Braten zwar auch nicht mehr fett, aber immerhin: Kurz vor dem Serienfinale ging es für die bereits eingestellte FOX-Comedy «Ghosted» minimal bergauf.

US-Quotenübersicht

  • ABC: 5,05 Mio. (5%)
  • CBS: 4,63 Mio. (3%)
  • NBC: 3,26 Mio. (2%)
  • FOX: 1,45 Mio. (3%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
FOX hat seine Comedyserie «Ghosted» zwar inzwischen abgesetzt, die letzten Folgen werden aber dennoch im Sommerprogramm versendet – und eine Woche bevor man damit durch ist, wussten sich die Geisterjäger zu steigern: Um 21.30 Uhr lag die Reichweite bei 1,33 Millionen, das entsprach einem Plus von rund 0,3 Millionen. Noch vor einer Woche wurde mit 1,05 Millionen Zusehern ein Minusrekord aufgestellt. Trotzdem sind all das natürlich keine sonderlich ruhmreichen Werte. In der Zielgruppe blieb es zudem bei miesen zwei Prozent Marktanteil. «One Strange Rock» eröffnete die Primetime um 19 Uhr mit ebenfalls zwei Prozent. Re-Runs von «The Simpsons», «Bob’s Burgers» und «Family Guy» besserten sich anschließend auf je drei Prozent.

«Big Brother» erzielte bei CBS erneut sechs Prozent Marktanteil um 20 Uhr, kein anderes Network hatte am Sonntag ein höheres Ergebnis vorzuweisen. Auch die absolute Zuschauerzahl lag mit 5,24 Millionen auf dem Niveau der Vorwoche. «Celebrity Family Feud» von ABC kam parallel dazu auf fünf Prozent Marktanteil, 6,30 Millionen Zuschauer sahen zu.

Das CBS-Magazin «60 Minutes» erreichte um 19 Uhr die höchste Reichweite des Abends, 7,05 Millionen Menschen ab zwei Jahren sahen zu. Bei den Umworbenen reichte es aber nur zu drei Prozent Marktanteil. «America’s Funniest Home Videos» holte bei ABC dieselbe Quote. «Running Wild with Bear Grylls» hatte bei NBC mit einem Prozent Marktanteil gar nichts zu melden. «America’s Got Talent» lief mit einem Wiederaufguss danach besser, auf drei Prozent stieg der Marktanteil. «Shades of Blue» verzeichnete um 22 Uhr unverändert zwei Prozent Marktanteil, die Gesamtreichweite erholte sich jedoch von dem Tief aus der vorherigen Woche und betrug nun 3,26 Millionen statt 2,92 Millionen.

Kurz-URL: qmde.de/102355
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHaialarm im Pay-TVnächster Artikel«Genial daneben - Das Quiz»: Ein kleiner Schritt für das Quizgenre, aber ein großer Schritt für Sat.1
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Anlässlich der @ErsteBankOpen haben wir etwas ganz besonderes für euch: Moritz #Thiem nimmt euch in unserer Reihe "? https://t.co/Sg2Q0uPHt1
Sky Ticket
Ein unbescholtener Bürger, dieser Toni Hamady. Jetzt die neue Staffel #4Blocks mit Sky Ticket streamen.#SkySerien? https://t.co/fZoc0vrTk5
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Vielmachglas»

Zum Heimkinostart der sympathischen Wohlfühlkomödie «Vielmachglas» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

CMA Songwriters Series 2018 begeistert Hamburger Publikum
2018 gastierte die CMA Songwriters Series 2018 in Hamburg und Künstler als auch Publikum waren hin und weg. Es ist das zweite Mal, dass die von Cou... » mehr

Werbung