US-Quoten

«Gordon Ramsay’s 24 Hours to Hell and Back» legt guten Start hin

von

Die neue FOX-Reality mit Sternekoch Gordon Ramsay hat zum Auftakt gute Quoten eingefahren, die Ninja Warriors von NBC lagen in der Zielgruppe auf Augenhöhe.

US-Quotenübersicht

  • CBS: 4,76 Mio. (2%)
  • NBC: 4,20 Mio. (4%)
  • FOX: 3,75 Mio. (5%)
  • ABC: 2,48 Mio. (3%)
  • The CW: 0,74 Mio. (1%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
US-Sternekoch Gordon Ramsay hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, in Not geratene Restaurants in nur 24 Stunden auf die Beine zu helfen. Zum Auftakt klappte das zumindest aus Quotensicht wunderbar: 3,67 Millionen Zuschauer ab zwei Jahren schalteten zur Premiere ein, in der Zielgruppe lag der Marktanteil bei tollen fünf Prozent. «Masterchef»  eröffnete die Primetime im Vorfeld mit ebenfalls fünf Prozent Marktanteil, insgesamt sahen 3,82 Millionen Menschen zu.

Zwischen 20 und 22 Uhr war bei NBC eine neue Ausgabe von «American Ninja Warrior»  zu sehen, sie erzielte wie FOX fünf Prozent Marktanteil bei den Umworbenen. Insgesamt hatte die Actionshow jedoch viel mehr Zuschauer vorzuweisen, nämlich an der Zahl 5,11 Millionen. Im Vergleich zur Vorwoche blieb das Format also stabil.

Stabil war auch das Motto für The CW, wo «The Originals»  um 21 Uhr abermals nicht über magere ein Prozent Marktanteil hinaus kam. Die absolute Sehbeteiligung lag bei ausbaufähigen 0,84 Millionen. Allerdings hatte man mit einem Re-Run von «Supergirl»  auch kein starkes Lead-In, lediglich 0,63 Millionen aller Fernsehenden und ein Prozent der 18- bis 49-Jährigen sahen sich den Wiederaufguss an. «Reverie» verharrte bei NBC um 22 Uhr bei miesen zwei Prozent Marktanteil, «Code Black»  hielt sich parallel dazu bei CBS bei drei Prozent.

Kurz-URL: qmde.de/101657
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAb November: Christoph Maria Herbst verdeutscht unsere französischen Nachbarnnächster ArtikelEntscheidung gefallen: RTL setzt «Bachelor in Paradise» fort
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung