Kino-Check: «Wir sind Champions»

FSK: 0
Genre: Drama
Starttermin: 20.09.2018

Irgendwie läuft es momentan bei Marco (Javier Gutiérrez) nicht rund. Als Co-Trainer einer spanischen Basketballmannschaft heimst nur der Trainer das Lob und die Anerkennung ein und auch privat könnte es nicht schlechter laufen: Seine Ehe steht kurz vor dem Aus. Frustriert über sein Leben, und dass immer nur die anderen Gewinner sind, kommt es auf dem Spielfeld zum Eklat. Er beschimpft das Team, wird vom Feld geschmissen, betrinkt sich und baut einen Autounfall, was ihm prompt einen Gerichtsprozess beschert. Doch das Urteil ist so gar nicht nach seinem Geschmack. Er soll in seiner Freizeit gemeinnützig eine ganz besondere Basketballmannschaft trainieren: Ein Team, bestehend aus Menschen mit geistiger Behinderung. Und was er mit ihnen erlebt schüttelt sein Weltbild ordentlich durcheinander….

OT: Campeones
Regie: Javier Fesser
Drehbuch: Javier Fesser
Besetzung: Javier Gutiérrez, Alberto Nieto Fernández, Daniel Freire
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Wir sind Champions"

«Dein Zuhause gehört mir» - Die spanische Trantüte von Netflix

01.04.20 Im neuen Netflix-Film «Dein Zuhause gehört mir» entwickelt ein einst einflussreicher Geschäftsmann über seine Arbeitslosigkeit ein bemerkenswertes Stalking-Talent. » mehr

gemerkt

Trailerschau: Overlord

21.07.18 Rock, Puuh, Nazis, bizarrer Horror und die moderne, digitale Dating-Safari: Dies und mehr in der Trailerschau. » mehr

gemerkt

Gänsehaut-Trailerschau

14.07.18 Vier kommende Filme, jeweils ein Trailer: Unser Überblick auf neue Filmvorschauen. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung