Kino-Check: «Golden Twenties»

FSK: 0
Genre: Drama
Starttermin: 29.08.2019

Als Ava (Henriette Confurius) mit Mitte Zwanzig wieder bei ihrer Mutter Mavie (Inga Busch) einzieht, ist nichts mehr, wie es früher war. Ihr altes Zimmer wurde zum Sport- und Abstellzimmer umgewandelt, ihr alter Freundeskreis hat sich aufgelöst und ihre Mutter hat einen neuen Freund, der kaum älter ist als Ava selbst. Ihr eigenes Leben scheint hingegen nicht so richtig in die Gänge zu kommen. Sie hat keinen Job, keinen Plan und erst recht kein Liebesleben. Da helfen auch die gut gemeinten Ratschläge von Verwandten und Bekannten nicht weiter. Als Ava schließlich unverhofft als Hospitantin am Theater landet, muss sie in diesem turbulenten Mikrokosmos erst einmal ihren Platz finden. Ihr Interesse an dem Schauspieler Jonas (Max Krause) macht die Sache nicht einfacher.

OT: Golden Twenties
Regie: Sophie Kluge
Drehbuch: Sophie Kluge
Besetzung: Henriette Confurius, Max Krause, Inga Busch
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Golden Twenties"

«Golden Twenties» - Ein Film wie ein Schwebezustand

29.08.19 In Sophie Kluges Tragikomödie «Golden Twenties» steckt die Hauptfigur mitten in den Zwanzigern fest. Doch ob diese wirklich golden sind, vermag man nach 90 dahingleitenden Minuten zu bezweifeln. » mehr

gemerkt

Trailerschau: Next Level

06.07.19 Dwayne Johnson, Kevin Hart, Jack Black, Karen Gillan, Inga Busch und Schaun das Schaf warten auf euch. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung