TV-News

Nachschub nötig: ProSieben hievt «Family Guy» in die Primetime

von

Ab Ende August gibt es neben den «Simpsons» noch eine zweite animierte Sitcom im Abendprogramm. Die gelbe Familie spielt auch darin eine Rolle.

Es mangelt ProSieben an gutem Sitcom-Nachschub – wirkliche Hits sind in den Staaten nicht mehr zu sehen, und somit muss der Münchner Privatsender ProSieben mit den altbekannten Dauerbrennern auskommen. Neue Staffeln von «Mom», «Mike & Molly», «2 Broke Girls» und allen voran «The Big Bang Theory» sind zwar gesichert, darüber hinaus gibt es aber kaum Alternativen. So kommt es, dass ProSieben am 24. August, wenn «TV total» aus seiner Sommerpause zurückkehrt, weiterhin drei Stunden der Lorre-Sitcom am Stück sendet: Von 20.15 Uhr bis nach 23.00 Uhr.

Für den Dienstagabend, wo «Die Simpsons» neuerdings ihr Zuhause gefunden haben, wagt der Kanal am 25. August ein Experiment. Erstmals wird «Family Guy», dessen Erstausstrahlungen bisher immer im Tagesprogramm am Wochenende von Statten gingen, in die Primetime geholt. Der Grund dafür ist eine besondere Episode. In „Simpson Guy“ tauchen Figuren der gelben Familie auf. nachdem ihr Auto gestohlen wurde, stranden sie ausgerechnet in Springfield und schließen schnell Bekanntschaft mit den Simpsons. Die Familien verstehen sich super. Doch dann geraten Peter und Homer in Streit über eine Frage, bei der für beide der Spaß aufhört: Welches Bier ist besser, Pawtucket Patriot Ale oder Duff?

Die Folge „Simpson Guy“ eröffnet die nunmehr 13. Staffel der Serie – sie war in Amerika erstmals Ende September 2014 zu sehen. Insgesamt umfasst die Runde 18 neue Episoden der Serie rund um Peter, Lois und die drei Kinder. ProSieben zeigt das Crossover am 25. August zwischen 20.45 und 21.45 Uhr. Ob die Programmierung eine Ausnahme ist, oder ob ProSieben die komplette Staffel in der Primetime zeigt, ist aus den Programmdaten nicht ersichtlich. Der Sender hat bislang auf eine entsprechende Anfrage noch nicht geantwortet.

Kurz-URL: qmde.de/79512
Finde ich...
super
schade
91 %
9 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBald bei Nickelodeon: Kinderspiele ohne Grenzen nächster ArtikelNur «Got Talent» hält Baseball Stand
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung