TV-News

«32eins!»: Sat.1 testet neue Ranking-Show

von
Das neue Format, das an Sonja Zietlows «Die 10» erinnert, soll Ende September zur besten Sendezeit gezeigt werden.

Der Privatsender Sat.1 plant noch eine weitere Promi-Rankingshow, die in der Primetime getestet werden soll. Das neue Format heißt «32Eins!» und soll zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr zu sehen sein. Die Moderation übernimmt Andrea Kaiser, die bereits bei den «Sat.1 Winterspielen» moderierte und an der Neuauflage von «Fort Boyard»  auf kabel eins als Gastgeberin beteiligt war. Vom Konzept her erinnert die neue Sat.1-Sendung an Sonja Zietlows «Die 10» auf RTL.

Die erste Ausgabe soll am Mittwoch, 21. September 2011 um 20.15 Uhr über die Bühne gehen. Dann wird sich Andrea Kaiser den „peinlichsten Promi-Momenten“ widmen. Jede Sendung soll dabei ein eigenes Motto bekommen und im Stile einer typischen Ranking-Show abgefahren werden.

In der ersten Episode sind beispielsweise CDU-Politiker Günther Oettinger mit seinem Vortrag in englischer Sprache und Sarah Connor mit ihrem Fauxpas bei der Nationalhymne sowie Stars wie Katie Price, Britney Spears und Robbie Williams zu sehen.


Kurz-URL: qmde.de/51150
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBurda vs. Bud Spencernächster Artikel«Roche & Böhmermann»: Neue Talkshow bei 3sat und zdf.kultur?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung