Quotennews

«Die Säulen der Erde» verlieren ersten Platz

von
Nach zwei Wochen als Marktführer musste das Epos sich hinter «Bauer sucht Frau»  einreihen. Einen starken Aufschwung gab es für die Dokureihe «Das Mittelalter».

Mit dem Auftakt vor zwei Wochen wurde das vierteilige Epos «Die Säulen der Erde» zum größten Sat.1-Highlight des Jahres nach «Die Wanderhure» . Über acht Millionen Menschen hatten sich den ersten Teil nicht entgehen lassen und in der Zielgruppe war an der 30-Prozent-Marke gekratzt worden. Nach einer Woche ging es erwartungsgemäß abwärts, die Zielgruppen-Marktanteile waren aber immer noch stark genug, die Konkurrenz von RTL hinter sich zu lassen. Das gelang in der dritten Woche nicht mehr: Nach weiteren kleinen Verlusten mussten «Die Säulen der Erde» «Bauer sucht Frau» passieren lassen.

Nach den 6,86 Millionen Zuschauern der Vorwoche sahen noch 6,12 Millionen den dritten Teil von «Die Säulen der Erde», der Marktanteil bei allen Zuschauern ab drei Jahren lag dadurch immer noch bei sehr starken 18,6 Prozent. In der letzten Woche waren es allerdings noch 20,7 Prozent gewesen, zum Auftakt gar 24,0 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen wurden 3,10 Millionen Zuschauer registriert, ein Minus von 420.000. Mit einem Marktanteil von 22,8 Prozent kann Sat.1 aber immer noch hochzufrieden sein. «Bauer sucht Frau» kam jedoch auf 23,5 Prozent.

Eine positive Entwicklung gab es allerdings für die anschließende Dokureihe «Das Mittelalter» die vermelden. Nachdem diese in der zweiten Woche hinter der Romanverfilmung deutlich eingebrochen und bei allen Zuschauern auf durchschnittliches Senderniveau gefallen war, zogen die Quoten in der dritten Woche wieder deutlich an. 3,16 Millionen Zuschauer sahen zu, deutlich mehr als die 2,35 Millionen der zweiten Ausgabe. Der Marktanteil lag mit 13,7 Prozent wieder klar im grünen Bereich.

Das lässt sich auch von den Resultaten in der werberelevanten Zielgruppe sagen: Mit 16,8 Prozent lief es für die Dokuproduktion prächtig. 1,75 Millionen junge Zuschauer waren dafür dran geblieben. Über den gesamten Montag betrachtet konnte Sat.1 dank «Die Säulen der Erde» einmal mehr einen sehr erfolgreichen Tag feiern: 13,7 Prozent bei allen Zuschauern und 14,1 Prozent in der Zielgruppe bedeuteten einen ungefährdeten zweiten Rang hinter RTL und deutlich mehr als der Sender an normalen Tagen gewohnt ist.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/46133
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSchampus kaltstellen: RTL feiert besten Monat seit Ewigkeitennächster ArtikelFSK 16: RTL II und sein abendliches «X-Diaries»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung