Enke-Tod: Sat.1 zeigt «Kerner spezial»

Anlässlich des Freitods von Robert Enke nimmt der Fernsehsender Sat.1 eine Spezialsendung des Magazins «Kerner»  ins Programm.

Die Nachricht vom Freitod des deutschen Fußballnationaltorwarts Robert Enke erschüttert seit Dienstagabend die gesamte Bundesrepublik. Am Mittwochmittag erklärte Witwe Teresa Enke, dass der Torhüter unter Depressionen litt. Sat.1, der Privatsender mit dem größten Fußballpaket, hat sich entschlossen, angesichts der Ereignisse sein Programm am Mittwochabend zu ändern, wie der Sender Quotenmeter.de vorab mitteilte.

Wie geplant wird um 20.15 Uhr zunächst der Spielfilm «Spartacus»  ausgestrahlt. Im Anschluss, um 23.10 Uhr, zeigt man nicht wie eigentlich geplant die Reportage «24 Stunden» , sondern eine Spezial-Ausgabe des Magazins «Kerner».

Johannes B. Kerner, der Enke durch seine Zeit als Moderator von Länderspielen im ZDF kennt, wird über die aktuellen Geschehnisse sprechen. Genaue Details zur Sendung stehen noch nicht fest, wie die Redaktion des Magazins Quotenmeter.de mitteilte. Geplant sei aktuell eine Sendedauer von etwa 45 Minuten.

Wer zu Gast sein wird im Hamburger Fernsehstudio ist zur Zeit ebenfalls noch nicht klar. Exakte Informationen werden hierzu erst im Laufe des Nachmittags erwartet.

 •  Kurz-URL: qmde.de/38397

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Enke ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

True Story - Spiel um Macht

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

sarah winkhaus
Was bahnt sich da an zwischen unserer rasenden Social Media Reporterin und #MaximilianKieffer? https://t.co/yje1DK8mIA
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «The Boy»

Zum Heimkinostart des schaurigen Horrormärchens «The Boy» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen. » mehr


Werbung

Surftipps

Bluegrass-Legende Ralph Stanley verstorben
Ralph Stanley, ein Patriarch der Appalachian Music, besser bekannt als Bluegrass, ist tot. Am gestrigen Donnerstag, den 23. Juni 2016, ist Ralph St... » mehr

Werbung