#MakeLoveFakeLove

Zum Thema "Make Love Fake Love" 1 – 15 von 16

Pfingsten im TV: Highlights durch kleine Events

16.05.24 Die Formel1 fährt bei RTL, Eishockey wird bei ProSieben gespielt. Große Filmhighlights sind im deutschen Free-TV nicht geplant. » mehr

gemerkt

«Make Love, Fake Love» erhält dritte Staffel

14.05.24 ITV Studios sucht derzeit nach neuen Kandidaten. » mehr

gemerkt

«Wasserspiele», «WWM?» & Formel 1: Das plant RTL am Pfingstwochenende

24.04.24 Außerdem stellt Inka Bause neue Landwirte für «Bauer sucht Frau» vor. » mehr

gemerkt

«30 Jahre Gala» bleibt unspektakulär

14.04.24 Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Barbara Schöneberger lockten am Abend 1,59 Millionen Zuschauer an. Fast fünf Stunden dauerte die Sendung am Samstag. » mehr

gemerkt

RTL zieht «Prominent getrennt»-Start vor

11.04.24 Bereits am kommenden Samstag geht die Reality-Show in ihre dritte Runde – eine Woche früher als geplant. «Make Love, Fake Love» rückt dafür später in die Nacht. » mehr

gemerkt

«Denn sie wissen nicht, was passiert» mit den stärksten Quoten seit über einem Jahr

07.04.24 Sowohl auf dem Gesamtmarkt als auch in der Zielgruppe schnitt das Format aus Quotensicht so gut ab wie lange nicht. Insgesamt genügte die Reichweite, um an «The Masked Singer» vorbeizuziehen.
» mehr

gemerkt

«Prominent getrennt» geht nach Ostern weiter

22.03.24 Die Villa der Verflossenen ist ab 3. April bei RTL+ verfügbar. Die Zuschauer machen Bekanntschaft mit Chiara Fröhlich & Co. » mehr

gemerkt

Zum Staffelfinale verliert «Schlag den Besten» an Reichweite

17.03.24 Die Show war weiterhin gut aufgestellt, aber an die Spitzenquoten der Vorwoche kam man nicht mehr heran.
» mehr

gemerkt

«Schlag den Besten» gewinnt knapp eine halbe Million Zuschauer hinzu

10.03.24 Nach einem tollen Start war es für das Format leicht abwärts gegangen. Doch mit der gestrigen Ausgabe wurde der Abwärtstrend direkt wieder umgekehrt.
» mehr

gemerkt

«Make Love, Fake Love» darf nach «Schlag den Besten» ran

29.02.24 Ursprünglich war «Take Me Out» als Lead-Out für die neue RTL-Show geplant. Die Wiederholungen der Datingshow rücken nun nach hinten. » mehr

gemerkt

Neue «Make Love, Fake Love»-Staffel: Hemmer folgt auf Koc

06.02.24 Die RTL+-Datingshow, in der diesmal Antonia Hemmer im Mittelpunkt steht, kehrt zurück. Auch RTL wird die Sendung im linearen Fernsehen ausstrahlen. » mehr

gemerkt

«Love Fool»: RTL+ startet neues Reality-Format

28.11.23 In der neuen Sendung geht es um Singles und Vergebene, Wahrheit und Täuschung, und jederzeit kann ein „Fool“ alles auf den Kopf stellen. » mehr

gemerkt

Dreharbeiten für neue «Prominent getrennt»-Staffel gestartet

28.11.23 Mit dabei sind ausschließlich Reality-Sternchen, die unter anderem von «Temptation Island» bekannt sind. » mehr

gemerkt

Warum der Dschungel auch dieses Jahr enttäuschend wird

12.01.23 Nach drei Jahren Pause kehrt das Reality-Format nach Murwillumbah zurück. Doch die Reichweiten von jenseits der sieben Millionen kommen nicht mehr zurück. 13 » mehr

gemerkt

RTL+ findet Startermin für Koc-Dating-Show

29.11.22 Ende Dezember sucht Ex-«Bachelor»-Kandidatin Yeliz Koc ihren Mr. Right. Noch vor Weihnachten blickt der Streamingdienst auch auf das Leben des YouTubers Simon Desue in Dubai. » mehr

gemerkt
zurück «
1 2 » weiter

Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung