TV-News

Sitcoms statt Drama: sixx angelt sich «New Girl» für neuen Comedy-Donnerstag

von

Im neuen Kalenderjahr wird der Frauensender seine Ausrichtung am Donnerstag komplett umstellen und fortan auf Sitcoms statt Dramaserien setzen. Als Aushängeschilder fungieren «New Girl» und «HIMYM», aber auch ganz neue Formate sind bereits fest eingeplant.

Was machen, wenn einem das große Aushängeschild eines Serienabends abhanden kommt? Genau vor dieser Frage stand sixx im Zuge des Abschieds von «Vampire Diaries», das die mit Abstand größten Erfolge am Donnerstagabend eingefahren hatte, nun allerdings bestenfalls noch mit Reruns ausgestrahlt werden kann. Die Programmverantwortlichen haben sich nun für eine komplett neue Ausstrahlungstaktik entschieden und werden ab dem 4. Januar Sitcoms ausstrahlen. Im Zuge dessen wird «New Girl» gewissermaßen degradiert und befördert zugleich, denn der zweite Teil der fünften Staffel wird künftig nicht mehr bei ProSieben, sondern dem deutlich kleineren Schwestersender seine Premiere feiern - allerdings eben auch um 20:15 Uhr und damit zur bestmöglichen Sendezeit. Im Anschluss an die gerade einmal sechs ausstehenden Episoden aus Durchgang fünf soll es nahtlos mit der sechsten Staffel weitergehen.

Um 21:15 Uhr wird es hingegen zunächst einmal nur Wiederholungen einer Serie zu bestaunen geben, die sich ohnehin einer nahezu penetranten Dauerpräsenz bei der Sendergruppe erfreut: «How I Met Your Mother». Ab Februar dann soll es aber mit «Super Fun Night» sowie «The Good Place» auch zwei neue Serien zu sehen geben.

Senderchefin Wiebke Schodder äußert sich wie folgt zur sixx-Neujustierung am Donnerstag: "Unser guter Vorsatz fürs neue Jahr: mehr Lachen! Ab Januar zeigen wir deshalb noch mehr frische US-Serien für junge Frauen und widmen dem Genre Sitcom einen kompletten Abend. Persönlich freue ich mich zunächst auf die neuen Folgen von «New Girl». Diese Serie steht wie kaum eine andere für unser Motto 'Girls wanna have fun' und passt perfekt zu sixx."

Kurz-URL: qmde.de/97276
Finde ich...
super
schade
72 %
28 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDF-Comedy am Freitag: Neue Politsatire - und mehr Neues vom Altennächster ArtikelSky setzt «Riviera» und «Gangs of London» fort
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung