TV-News

Sat.1 setzt auf Ermittler-Duo «Good Cop, Fat Cop»

von

Unter dem Arbeitstitel «Good Cop, Fat Cop» entsteht eine Pilotfolge für einen potentiellen neuen Sat.1-Krimi.

Unser Anspruch bei der Entwicklung neuer Serien ist klar: Wir wollen an die großen Erfolge der Vergangenheit anknüpfen. Mit unserer Krimi-Serie «Einstein», die im Frühjahr 2018 in die zweite Staffel geht, ist uns das bereits gelungen. [...] Parallel befinden wir uns derzeit in den letzten Zügen der Entwicklung für zwei weitere Primetime-Serien, deren Piloten Anfang 2018 gedreht werden sollen.
Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger in 'Blickpunkt: Film'
Bei Sat.1 arbeitet man wieder an Nachschub in Sachen deutscher Fiction: Wie 'Blickpunkt: Film' berichtet, fiel in Berlin kürzlich die erste Klappe für eine neue Krimiserie. Diese hört auf den Arbeitstitel «Good Cop, Fat Cop» und wird als klassisches Procedural ohne nennenswerten, roten Faden beschrieben, der die Staffel zusammenhält. Stattdessen wird in jeder Folge ein abgeschlossener Fall behandelt, manchmal kann es auch um mehrere Fälle pro Episode gehen – sollte die Serie nach dem aktuell entstehenden Piloten fortgeführt werden. Die Hauptrollen übernehmen Vera Kasimir und Patrick Kalupa.

Kasimir verkörpert die taffe Kommissarin Johanna Müller, die von ihren Vorgesetzten als schwierig eingeschätzt wird. Daher bekommt sie mit Kalupas Rolle des hyperkorrekten Ralf Schulze einen sensiblen Partner zur Seite gestellt. Die Pilotfolge inszeniert Nico Sommer («Lucky Loser»), das Drehbuch stammt von Andreas Knop («18 – Allein unter Mädchen»). Gedreht wird die Pilotfolge voraussichtlich noch bis zum 28. November.

Nebenrollen gehen an Maxi Warwel, Marc Ben Puch, Karsten Speck und Manon Straché mit. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei Solveig Willkommen sowie Anna Süßmuth. Als Produktionsfirma dient die Good Friends Filproduktion. Anfang 2018 will Sat.1 laut 'Blickpunkt: Film' noch zwei weitere Serien pilotieren.

Kurz-URL: qmde.de/97225
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAmazon holt sich für UK die US Open im Tennisnächster ArtikelIst der Fernseher tot? So steht es um das einstige Lieblingsgerät der Deutschen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung