TV-News

Schnell entschieden: Sat.1 bestellt mehr «Genial Daneben»

von   |  6 Kommentare

Eine weitere Staffel der Panel-Show mit Hugo Egon Balder soll im Herbst laufen.

Am Freitag wird Sat.1 die vorletzte Folge seiner Panel-Show «Genial Daneben» zeigen, in der Osterwoche dann die letzte. Bis dato erreichte die Neuauflage des Balder-Klassikers sehr respektable Werte. Am Freitag um 21.15 Uhr kam keine der bisher gesendeten vier Ausgaben auf weniger als 10,7 Prozent in der klassischen Zielgruppe, in der Spitze bewegte man sich gar in Richtung dreizehneinhalb Prozent.

Für Sat.1-Chef Pflüger bestand daher kein Zweifel: Eine weitere Staffel wurde inzwischen bestellt, wie der Moderator Hugo Egon Balder auf seiner Facebook-Seite mitteilte. Dort schrieb der Entertainer: “Freunde, Römer, Landsleute! So wie’s aussieht, werden im Herbst neue «Genial Daneben»-Folgen kommen. Freude bei uns allen. Hoffe bei Euch auch.”

Anders als in der Ursprungsvariante nimmt in der Neuauflage Wigald Boning einen festen Platz im Panel neben Hella von Sinnen ein. Bisher saß dort immer Bernhard Hoecker, der derzeit aber mit der Produktion einer neuen «Wer weiß denn sowas?»-Staffel für Das Erste beschäftigt ist. Produziert wird das Format inzwischen von Constantin Entertainment, für die Balder nun exklusiv arbeitet und auch eine weitere Panel-Show entwickelt.

Kurz-URL: qmde.de/92322
Finde ich...
super
schade
98 %
2 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas MIPTV-Geschehen im Überblicknächster Artikel«Empire» bleibt an der Spitze, «Chicago PD» einziger Lichtblick bei NBC
Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
tommy.sträubchen
06.04.2017 19:15 Uhr 1
Das sind gute Nachrichten...auch wenn die Ausgabe am 31.3 etwas schwächer war(für mich---mochte die Gastkomiker nicht so...irgendwie passte das nicht) Ansonsten finde ich GD sehr sehenswert und hoffe auf mehr als 6 neue Folgen.
Nr27
06.04.2017 19:32 Uhr 2
Find ich auch gut - Boning hat in der ersten Folge noch etwas gefremdelt, fand ich, aber ab der zweiten war's wieder richtig witzig. Wobei es natürlich in der Tat stark von den Gästen abhängt, Ralf Schmitz ist da beispielsweise ein sehr dankbarer. Aber für die nächste Staffel hoffe ich sehr darauf, daß Barbara Schöneberger wieder mal ran darf ... :)
EPFAN
06.04.2017 19:39 Uhr 3
Bin gespannt, ob dieses Mal mehr Folgen produziert werden.
P-Joker
06.04.2017 19:40 Uhr 4


:lol: :lol: :lol:

Sorry das ich lache! Welche erste Folge?

Die erste Folge, also die erste produzierte in der hätte fremdeln können, kommt erst morgen Abend.



Meine Wunschgäste für die nächste Staffel:

Bernd Stelter, Guido Cantz, Oliver Welke, Sebastian Pufpaff, Thorsten Sträter und Carolin Kebekus.

Wen ich bitte überhaupt nicht sehen will: Mario Barth und der "Maddin"!
Sentinel2003
07.04.2017 10:14 Uhr 5
Ich kenne einige aus meiner Familie, was ich nicht wußte, die Frau von Sinnen nicht ab können....
Nr27
07.04.2017 19:42 Uhr 6
@P-Joker: Sorry, daß ich die Aufnahme- und Ausstrahlungsreihenfolgen nicht auswendig kenne - in dem Fall war es dann wohl Zufall, daß Boning in der ersten ausgestrahlten Folge nicht so gut drauf war (oder einfach wenig Ideen hatte) ...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung