TV-News

Sky-Filmpaket: Neuer Sender, neues Design

von   |  6 Kommentare

Ende September tut sich was in der Filmwelt von Sky. Es gibt neue Farben, Namen und Sender. Alle Infos.

Der Bezahlsender Sky plant Neues in seinem Filmangebot. Ab dem 22. September werden Kunden einen neuen Sender empfangen können. Sky Cinema Family HD läuft dann in Deutschland an und soll sich auf Familen-affine Sender fokussieren. Einen solchen “Family”-Sender gibt es bei den ausländischen Sky-Kollegen bereits. Zu den Highlights gehören unter anderem die deutsche TV-Premiere von «Hotel Transsilvanien 2» sowie die Kinoblockbuster «Minions», «Honig im Kopf», «Cinderella», «Ice Age 1-3», «Spider-Man 2», «Wickie 1 & 2» und viele mehr.

Wie üblich kommen zunächst nur Sat-Kunden in den Genuss des Kanals, der im Filmpaket sein Zuhause hat. In SD wird der Sender zusätzlich in ausgewählten Kabelnetzen bereitstehen. Marcus Ammon, Film- und Entertainmentchef bei Sky Deutschland: „Mit Sky Cinema Family HD präsentieren wir unseren Kunden einen Sender, der rund um die Uhr Filme für die ganze Familie zeigt. Der neue Sender ergänzt perfekt unser Filmsender-Portfolio und unterstreicht einmal mehr die Position von Sky als ‚Home of Movies‘.“

Am gleichen Tag wird Sky auch das Design seiner Filmsender ändern. Wie auch schon international werden dann die Farben weiß und rot dominieren. Zudem bekommen alle Filmsender den Cinema-Namenszusatz: Sky Action HD wird also zu Sky Cinema Action HD, Sky Comedy HD zu Sky Cinema Comedy HD.

Kurz-URL: qmde.de/86305
Finde ich...
super
schade
63 %
37 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFilmcheck: «After Earth»nächster ArtikelJan-Hahn-Nachfolger: Sat.1 holt Boschmann zurück
Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
19.06.2016 13:14 Uhr 1
Wer hätte das denn gedacht, das natürlich die Sat Kunden zuerst rankommen.....



Und, Wir Kabelkunden müßen dann wieder gefühlte 100 Jahre warten :twisted: :evil:
Belthazor
19.06.2016 17:33 Uhr 2
Wenn Sky neue Sender startet wird das auf allen Newsseiten immer so gefeiert. Aber ja kein falsches Wort verlieren über die Kabelkunden, die ja den gleichen Preis bezahlen aber nicht alle Sender sehen können.
Sentinel2003
19.06.2016 19:14 Uhr 3
Ich glaube, diese Diskussion der Kabelkunden, so wie Wir es sind, ist Sky garantiert völlig pups egal....Hauptssache die Sat Kunden werden hervorragend bedient!!!! :-( :-(
BlueSkyX
19.06.2016 19:32 Uhr 4
Keine Ahnung wieso hier wieder alle auf Skype rumhacken. Das Problem sind einmal mehr die Kabelnetzbetreiber KD und UM, die nicht einsehen die Sender ohne Zusatzeinnahmen einfach so einzuspeisen. Da kann sky mal gar nichts für ....
baumarktpflanze
19.06.2016 19:42 Uhr 5
Also, so sehr ich die Debatte um die Benachteiligung der Kabelkunden nachvollziehen kann und sie ja auch im Sky-Thread mitführe: Im Artikel steht eindeutig:




Damit werden diesmal eben nicht nur Satellitenkunden beglückt, aber eben auch nicht alle Kabelkunden.
Belthazor
19.06.2016 21:48 Uhr 6

Wer sagt denn, dass Sky nichts dafür kann? Bei der Umstellung bei Kabel Deutschland vor ein paar Jahren hat Sky sogar einen Kabelkanal zurück an Kabel Deutschland gegeben.
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung