Quotennews

Ob Spielfilme oder Dokusoaps: RTL II interessiert zur Daytime kaum

von

Nicht gerade unverbraucht kamen die Spielfilme des Privatsenders daher - die Publikumsresonanz war dementsprechend überschaubar. Lediglich eine kleine Trickfilm-Maus überzeugte.

Zuletzt versuchte es RTL II wochenlang damit, den Erfolg seiner Dokusoap «Die Reimanns» (Foto) auch auf den Samstagvorabend zu tragen - angesichts von zuletzt nur vier bis fünf Prozent Zielgruppen-Marktanteil zwischen 18 und 20 Uhr hielt sich die Zugkraft dieser Programmierung allerdings in recht eng gefassten Grenzen. Das Alternativangebot, die US-Komödie «Sind wir schon da?», zeigte jedoch in dieser Woche, dass anderes Programm im Hinblick auf einen Erfolg nicht zwingend besseres Programm sein muss: Nur 0,56 Millionen sahen den oft gezeigten Film diesmal, die Marktanteile lagen bei schwachen 2,5 Prozent aller sowie 4,9 Prozent der umworbenen Konsumenten.

Schon zuvor lief mit «Die Maske 2» ein Spielfilm, der allerdings ähnlich miese 2,4 und 4,7 Prozent bei 0,40 Millionen verbucht hatte. Die kleine Trickfilm-Maus «Stuart Little» erreichte trotz der schwächeren Sendezeit um 14:40 Uhr mit 0,49 Millionen eine klar höhere Reichweite, womit dann auch akzeptable 3,5 Prozent aller bzw. solide 6,2 Prozent der umworbenen Konsumenten einhergingen. Es war der Quoten-Höhepunkt an einem ansonsten durchweg miesen Samstag.

Denn auch im Abendprogramm versuchte sich der Privatsender nach wie vor eher erfolglos an Film-Ausstrahlungen: Der Kultstreifen «Bad Boys - Harte Jungs» verzeichnete zunächst 0,73 Millionen Zuschauer und 2,5 Prozent Marktanteil, ab 22:30 Uhr verbesserte sich «Passwort: Swordfish» zumindest etwas auf 0,76 Millionen und somit sogar recht gute 3,7 Prozent. In der Zielgruppe versagte allerdings auch dieser Film angesichts von gerade einmal 4,8 Prozent bei 0,40 Millionen, zuvor lief es mit 3,9 Prozent bei 0,40 Millionen jedoch noch desaströser.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/82577
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMäßige EM-Auslosung stärkt «Sportschau» eher nochnächster ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 12. Dezember 2015

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung