Quotennews

Stabile Zahlen für «Fat Chicken Club»

von

Die Tele-5-Comedy «Fat Chicken Club» beweist respektable Konstanz, derweil holt RTL Nitro mit «Medical Detectives» tolle Zahlen.

An die Höhenflüge, die «Der Klügere kippt nach» erlang, reicht die Comedyshow «Fat Chicken Club» bei Tele 5 zwar nicht heran, allerdings kann man dem Format mit 1Live-Mann Ingmar Stadelmann nicht abstreiten, dass es eine treue Zuschauerhaft hat. Am Montagabend verfolgten ab 22.05 Uhr zirka 80.000 Gesamtzuschauer und etwa 40.000 14- bis 49-Jährige die Show – womit die Zahlen der Premiere wiederholt wurden.

Auch die Marktanteile hielten sich auf dem Vorwochenniveau: 0,4 Prozent Marktanteil standen insgesamt auf dem Konto, bei den Werberelevanten waren es 0,5 Prozent.

RTL Nitro unterdessen durfte sich ab 20.15 Uhr auf 0,60 Millionen «Medical Detectives»-Fans freuen, die dem Privatsender bemerkenswerte 1,8 Prozent Marktanteil bescherten. Bei den Umworbenen genügten 0,32 Millionen Zuschauer für nicht minder erfreuliche 2,7 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/78444
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kino-Kritiker: «Lost River»nächster ArtikelShowwochen bei ProSieben: Auch Joko & Klaas sind dabei
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung