Quotennews

Lenßen mit Nachsehen: Nur «Akte» erfolgreich

von

Die zwei Ingo-Lenßen-Formate erreichten am Mittwochabend nur unterdurchschnittliche Einschaltquoten.

Fünf von acht Vollprogrammen hatten am Mittwochabend Probleme, gegen König Fußball und «Aktenzeichen XY… ungelöst» Marktanteile auszubauen. Sat.1 Gold schickte um 20.15 Uhr die «ServiceAKTE» auf Sendung, die von knapp 150.000 Menschen verfolgt wurde. Der Marktanteil lag mit 0,5 Prozent auf Senderschnitt, bei den jungen Zuschauern wurden sogar überdurchschnittliche 0,6 Prozent Marktanteil generiert.

Auf 21.05 Uhr programmierten die Programmplaner des jungen Senders «Lenßen klärt auf». 0,09 Millionen Menschen interessierten sich für das Format, welches 0,3 Prozent Marktanteil holte. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden nur noch in etwa 40.000 Menschen erreicht, der Marktanteil fiel auf ungenügende 0,3 Prozent.

Schließlich schalteten 0,08 Millionen Fernsehzuschauer «Ingo Lenßen: Ihr Urteil bitte» ein, doch der Marktanteil lag erneut bei niedrigen 0,3 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurde zwar die Reichweite von 0,04 Millionen Zuschauern bestätigt, aber der Marktanteil verbesserte sich auf mäßige 0,4 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/74123
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Devious Maids» überzeugen noch immer nichtnächster Artikel«The Taste» gewinnt Anteile zurück
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung