Quotennews

«Flirt oder Fiasko»? Zum Auftakt eher Letzteres

von

Das neue Nachmittagsformat kam am Montagabend überhaupt nicht in Schwung und landete klar unterhalb des Senderschnitts. Dafür begeisterte am Abend «Grimm».

Bei VOX versucht man es auf dem vermeintlich so dankbaren Sendeplatz nach der weiterhin sehr erfolgreichen «Shopping Queen» seit diesem Montag mit der neuen Dokusoap «Flirt oder Fiasko». Mit nur 0,38 Millionen Zuschauern ging ab 16 Uhr allerdings ein mieser Marktanteil von 4,3 Prozent einher, nachdem Guido Maria Kretschmer zuvor noch für sehr überzeugende 5,9 Prozent bei 0,52 Millionen gut war. Noch deutlicher fiel die Diskrepanz in der werberelevanten Zielgruppe aus, wo der Neustart nur miese 6,2 Prozent bei 0,19 Millionen generierte, nachdem das etablierte Format eine Stunde zuvor noch auf exzellente 8,8 Prozent bei 0,28 Millionen gelangte.

Eine herausragende Figur machte auch die zweite «Grimm»-Folge des Abends, die mit 9,5 Prozent bei 1,09 Millionen den stärksten Zielgruppen-Marktanteil seit Ende September einfuhr. Insgesamt lag man mit 5,9 Prozent bei 1,75 Millionen auf dem bereits vor Wochenfrist erreichten Niveau. Die frühere Folge kam mit 5,0 und 7,8 Prozent bei 1,43 Millionen Serienfans immerhin auf leicht überdurchschnittliche Zahlen.

Weiterhin schwer tut sich die nach 22:10 Uhr in einer Doppelfolge präsentierte Thriller-Serie «Bates Motel», die zunächst nur miese 3,5 Prozent des Gesamtpublikums und 5,9 Prozent der Zielgruppe bei 0,79 Millionen Menschen einfuhr. Allerdings steigerte sich die spätere Episode auf neue Rekordwerte von 4,3 und 7,2 Prozent bei 0,66 Millionen. Zumindest bei den 14- bis 49-Jährigen lag man damit sogar minimal oberhalb der aktuellen Sendernorm von sieben Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/70831
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Bulle» und «Klick» geben wieder abnächster ArtikelDie Kino-Kritiker: «Enemy»
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung