Einspielergebnisse

«Noah» erobert Chart-Spitze in den USA

von

Darren Aronofskys durchaus umstrittener Bibel-Film «Noah» belegt in Amerika den ersten Platz der Kino-Charts.

Hierzulande startet «Noah», der umstrittene Bibel-Film von Regisseur Darran Aronofsky erst in dieser Woche. In Nordamerika schoss die Produktion gleich am ersten Wochenende auf die Spitzenposition der Kino-Charts, wie Hollywood Reporter berichtet. 44 Millionen Dollar soll das Werk an den ersten Tagen bereits eingebracht haben. Vorwochensieger «Divergent - die Bestimmung» rutschte somit auf den zweiten Platz ab. «Die Muppets 2: Muppets Most Wanted» landete mit rund elf Millionen US-Dollar auf dem dritten Rang.

In Deutschland ging Platz eins an «Captain America 2: The Return of the First Avenger», den etwa 230.000 Menschen am zurückliegenden Wochenende sehen wollten. Somit gingen rund 100.000 mehr als am ersten Wochenende des ersten Teils in die Lichtspielhäuser.

«Non-Stop» kam auf etwa 125.000 Besucher, der Action-Streifen «Need for Speed» auf rund 100.000. «Need for Speed» belegte aber was das Einspielergebnis anging, den zweiten Platz, da zahlreiche Besucher den Film in 3D sahen und somit mehr für die Karten hinblätterten. Rund 1,1 Millionen Umsatz wurden am zurückliegenden Wochenende gemeldet.

Kurz-URL: qmde.de/69863
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX bringt neues Tier-Coaching-Format an den Startnächster ArtikelEine Moschee für die «Lindenstraße»?
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung