Quotennews

Die «Wild Wanna Bees» starten schwach auf Sport1

von

Sport1 strahlte am Dienstag zum ersten Mal die neue Scripted Reality «Wild Wanna Bees – Die Luder-WG» aus. Allerdings nur mit mäßigem Erfolg.

Am späten Dienstagabend um 23.15 Uhr startete auf Sport1 die neue Realitysoap «Wild Wanna Bees – Die Luder-WG», die ab sofort dienstags, mittwochs und donnerstags zu sehen sein wird. Nach dem enormen Erfolg der Realitys «Berlin – Tag&Nacht» und «Köln 50667», versucht sich nun auch Sport1 in der Reality-Branche. «Wild Wanna Bees» handelt von einer fünfköpfigen Münchner WG mit vier gutaussehenden Damen und einem jungen attraktiven Sportstudenten. Die sportbegeisterten Singles genießen das Münchner Nacht- und Partyleben und träumen vom großen Erfolg.

Dieser Erfolg blieb allerdings beim Serienstart am Dienstagabend erst einmal aus. Gerade einmal 0,07 Millionen Zuschauer und somit 0,5 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum schalteten die neue Scripted-Reality-Soap ein. Beim jungen Publikum begeisterten sich nur 0,3 Prozent und 0,02 Millionen Zuschauer für die wilde WG. Damit liegt man deutlich unter dem Sport1-Senderschnitt.

Dies lag sicherlich auch an der Fußballübertragung im Ersten. Erwartungsgemäß entschieden sich die meisten Sportbegeisterten für das WM-Qualifikationsspiel, in dem Deutschland die Färöer-Inseln schlug. Allerdings ist es auch fraglich, ob es eine kluger Schachzug der Sport1-Programmplaner war, die neue Reality, die für den Sender einen relativ großen Auftrag darstellt, an einem Abend zu starten, an dem eine WM-Qualifikation übertragen wird.

Deshalb sind die schwachen Quoten des Reality-Starts auch noch nicht als Weltuntergang zu deuten. Vielleicht finden sich bei den kommenden Ausstrahlungen mehr Zuschauer für die sportverrückte Luder-WG, da im Konkurrenzprogramm keine größeren Sportevents zu sehen sein werden.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/66060
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Next, Please» renoviert nun auch den frühen Nachmittagnächster Artikel«Apartment 23» stürzt gewaltig ab

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung