TV-News

Noch mehr «ran» bei kabel eins

von
Im Herbst überträgt kabel eins das sogenannte «Jahrhundertspiel», in dem einige Ex-Fußballer gegen Deutschlands Angstgegner, Italien, antreten.

Kabel eins – der neue Sportsender in der ProSiebenSat.1-Gruppe? Nachdem erst diese Woche bekannt wurde, dass die Münchner demnächst auch auf Basketball setzen wollen (wir berichteten) und ohnehin schon länger bekannt ist, dass auch die Euro League künftig hier ausgestrahlt wird, wird man im Herbst ein weiteres Sport-Highlight ins Programm nehmen. Am 14. Oktober, einem Sonntag, präsentiert der Sender «Das Jahrhundertspiel – Deutschland gegen Italien».

Zusammen mit dem Medienpartner „Bild“ ruft «ran» auf zum Duell der besten ehemaligen deutschen Kicker gegen die Azzurri-Altstars. Das Besondere: Die Fans entscheiden, wie die Mannschaft aussehen soll. Via Online-Voting können die Zuschauer ab Mitte August die Nationalelf aufstellen. Zur Auswahl stehen dabei unter anderem DFB-Helden wie Lothar Matthäus, Rudi Völler und Thomas Häßler. Gesendet wird live aus der Commerzbank-Arena in Frankfurt.

Noch nie konnte Deutschland Italien bei einem großen Fußballturnier besiegen. Kürzlich verloren Jogis Jungs bei der EM in Polen/Ukraine. Mit einem 2:1 schickten uns die Italiener frühzeitig nach Hause. Vor den Fernsehgeräten fieberten über 27 Millionen Menschen mit. Ähnlich hohe Quoten sind bei kabel eins wohl kaum zu erwarten. Spannend dürfte der Blick auf die Zahlen dennoch werden.

Kurz-URL: qmde.de/58331
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben und Sat.1: Gemischte Gefühle am Freitagnächster ArtikelRTL Nitro: «Modern Family» geht im September weiter

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung