US-Fernsehen

Offiziell: «Two and a Half Men» geht weiter

von
Schon im Vorfeld wurde es gemutmaßt, nun hat CBS Nägel mit Köpfen gemacht und eine Fortsetzung von «Two and a Half Men» publik gemacht.

Die Verträge waren bereits seit einigen Wochen unterschrieben, nun ist es auch offiziell: «Two and a Half Men» wird im Herbst 2012 in die zehnte Staffel gehen. Die drei Hauptdarsteller Ashton Kutcher, Jon Cryer und Angus T. Jones bleiben der CBS-Sitcom also um mindestens ein Jahr erhalten; so lange geht zumindest der Vertrag, den sie im Vorfeld unterzeichnet hatten.

Darüber hinaus gibt es aber auch noch Veränderungen hinter der Kamera zu vermelden: So verabschiedet sich Serien-Mitschöpfer Lee Aronsohn. Er wird demnächst nur noch beratend tätig sein, seine bisherigen Aufgaben übernehmen die Autoren Don Reo und Jim Patterson.

Aus Sicht der Zahlen ist diese Verlängerung gerechtfertigt, wenngleich die Quoten mit Kutcher nach einem starken Einstand deutlich nach unten gingen.

Mehr zum Thema... CBS Two and a Half Men
Kurz-URL: qmde.de/56688
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHouston, wir haben ein Problem!nächster ArtikelDFB-Pokal: Finale begeistert mehr als 13 Mio.
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung