Vermischtes

Tommy Wosch bekommt bundesweite Radioshow bei Energy

von
Neuland im Privatradio: Alle Energy-Stationen wollen ein neues Infotainment-Format senden.

Noch im Herbst planen die deutschen Energy-Radiostationen den Start einer neuen, täglichen Radioshow aus dem Genre des Infotainments. "Ich freue mich sehr, dass Energy es geschafft hat diese erste tägliche bundesweite Show im Radio zu realisieren. Wir räumen deshalb diesem neuen bundesweiten Format einen Premiumplatz in der Energy-Familie ein", sagt Christophe Montague Geschäftsführer NRJ Deutschland. "

Für Tommy Wosch geht unterdessen ein Traum in Erfüllung, das bundesweite Senden sei eine Herzensangelegenheit des Moderators, sagt er. Die neue Energy Show soll «Die Tommy Wosch Show» heißen – mehr ist aber noch nicht bekannt. Sie wird einen „Premium-Sendeplatz“ erhalten – wann das Format laufen wird, ist aber noch unklar.

An Woschs Seite moderiert Kathrin Thüring, zuvor arbeitete sie im rbb und bei Radio Fritz. Wosch begann seine Karriere in Augsburg bei Radio Kö. Im Anschluss ging er zu Radio 7 und dann zu Radio Fritz nach Berlin – im deutschen Fernsehen moderierte er für Sat.1 beispielsweise «Gute Nachbarn, schlechte Nachbarn» oder «Star Wosch».

Kurz-URL: qmde.de/45043
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFOX: Volle Staffel für «Raising Hope»nächster Artikelsixx wird zum analogen Kanal

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung