Köpfe

Spielshow-Millionär Thorsten legt Gewinn an

von
In einem Interview sprach der frisch gebackene Millionär Thorsten über seine Zukunftspläne und ließ zudem das Duell mit Stefan Raab noch einmal Revue passieren.

Gerade einmal gut zwei Tage ist es her, dass der 29-jährige Thorsten Knaack in der großen Samstagabendshow «Schlag den Raab» zum Millionär wurde. Erst im allerletzten und alles entscheidenden 15. Spiel entschied der Gymnasiallehrer für Sport und Erdkunde das Match für sich, indem er einen Basketball aus elf Metern Entfernung einnetzte. Gegenüber der BILD-Zeitung verriet er nun, dass er "wenig von dem Geld ausgeben" möchte und es stattdessen "gut anlege", um "ein ganzes Leben etwas davon [zu] haben". Einen kleinen Teil gäbe er jedoch für eine Kitesurf-Ausrüstung sowie der Intensivierung seiner Hobbies aus.

Das Duell gegen den 43-jährigen TV-Entertainer Stefan Raab hatte sich Thorsten im Vorfeld weitaus weniger hart vorgestellt, zudem seien ihm "die Tränen gekommen", nachdem er mit dem Basketball sein Schicksal besiegelte. Den Glücksball durfte er im Übrigen behalten, wie er beim gestrigen Auftritt in der Comedy-Late-Night «TV Total» verlautbarte. Über seinen Gewinn freue er sich natürlich natürlich unheimlich stark.

Zudem verriet der Heidenheimer, wie akribisch er sich auf die Sendung vorbereitete. Nicht nur, dass er sich alle 23 vorangegangenen Sendungen noch einmal ansah, sich körperlich fit hielt und intensivst das Zeitgeschehen verfolgte, er nahm sogar persönlichen Kontakt zu einigen ehemaligen Gegnern Raabs auf. Gespannt ist der junge Pädagoge bereits auf die am heutigen Dienstag anstehende Rückkehr in der Schule: "Ich möchte nicht wissen, was dann dort los sein wird."

Mehr zum Thema... Schlag den Raab TV Total
Kurz-URL: qmde.de/44700
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWie sieht der Amerikaner fern?nächster ArtikelQuotencheck: «Hanna - Folge deinem Herzen»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung