Austria

Guter Jahresauftakt für ProSiebenSat.1 Austria

von  |  Quelle: SevenOneMedia
PULS 4 verzeichnete einen Marktanteilsrekord und ProSieben Austria überzeugte als beliebtester Privatsender in der Alpenrepublik.

Das neue Jahr fängt für die ProSiebenSat.1 Austria Gruppe gut an. Die Sendergruppe verzeichnet bei allen Sendern ein Wachstum an Marktanteilen gegenüber dem Vorjahr und kommt gesamt auf einen Marktanteil von 16,9 Prozent bei den 12- bis 49-Jährigen.
PULS 4 zeigt dabei das deutlichste Wachstum und kommt auf 2,7 Prozent Marktanteil. ProSieben Austria ist weiterhin beliebtester Sender in dieser Zielgruppe und kann seinen Marktanteil auf 6,4 Prozent ausbauen. Sat.1 Österreich ist bei den Erwachsenen der beliebteste Sender und kommt auf 5,2 Prozent Marktanteil. Auch kabel eins
austria weist eine Steigerung auf und erreicht im Januar 3,0 Prozent bei den Werberelevanten.

Die zweite Staffel von «Austria’s next Topmodel» belegt im Januar in der Hitliste die ersten vier Plätze. Das Topmodel-Magazin «Pink! Topmodel Backstage» kommt am auf 117.000 Zuseher bei den Erwachsenen ab 12 Jahren und erreicht einen Marktanteil von 10,4 Prozent in der Altersgruppe der 12- bis 49-Jährigen. Die Serie «Mord ist ihr Hobby» sahen 112.000 Zuschauer. Das s entspricht einem Marktanteil von 6,6 Prozent.

ProSieben Austria überzeugte auch im ersten Monat in 2010 und ist einmal mehr beliebtester privater TV-Sender in der Zielgruppe. «Galileo» begeisterte am 17. Januar beispielsweise 196.000 Zuseher. Das entspricht einem Marktanteil von 15,7 Prozent der 12- bis 49-Jährigen. «Hui Buh Das Schlossgespenst» sahen am Neujahrstag 10,4 Prozent der Werberelevanten und 167.000 Zuschauer insgesamt. «Schlag den Raab“ kommt mit der ersten Ausgabe im neuen Jahr auf 164.000 Zuseher in Österreich. Bei den 12- bis 49-Jährigen wurde einen guter Marktanteil von 14,3 Prozent gemessen.

Kurz-URL: qmde.de/39979
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Big Brother»: AIDS-Spot feiert Premierenächster Artikel82. Academy Awards: Die Oscar-Nominierungen

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Sebastian Schmitt

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung