TV-News

ProSieben plant eine neue Reality-Show

von  |  Quelle: wunschliste
Mit dem neuen Format «50 pro Semester» möchte ProSieben sein derzeit eher schwaches Nachmittags-Programm im Januar wieder aufpolieren.

ProSieben plant eine neue Reality-Sendung für sein Nachmittags-Programm. «50 pro Semester» soll das Format heißen, dass der Sender aus Unterföhring ab dem 18. Januar 2010 jeweils um 16 Uhr auf den Schirm bringen möchte. Dabei handelt es sich um eine Reality-Show, in der das Studentenleben im Vordergrund steht. Fünf Jungs haben die Aufgabe während eines Semesters 50 Frauen oder Männer rumzukriegen. Wer dies zuerst schafft, geht in dem Format als Gewinner hervor. ProSieben nennt auch gleich im Rahmen der Inhaltsbeschreibung ein paar Beispiele: So soll die Wette genau die richtige Herausforderung für die beiden Freunde Tobi und Flo sein, die sich im Rahmen der Show ins Studentenleben stürzen wollen, um ihr gesetztes Ziel zu erreichen. Vorerst sind von dem neuen Format aber nur fünf Ausgaben geplant.

Von Kameras begleitet wollen sie siegessicher eine nach der anderen erobern und werden als Frauenschwarm vorgestellt. Mehr Details über die Produktion sind bislang noch nicht bekannt. Möglich aber, dass die momentane Lösung des ProSieben-Nachmittags mit Wiederholungen von «Desperate Housewives» und «We are Family» in der Doppelfolge nicht mehr von langer Dauer sein wird. Zumindest letzteres Format müsste auf dem 16-Uhr-Slot dann der neuen Reality-Soap weichen.



Erst vor kurzem hatte ProSieben seine erst neu gestartete Dokunovela «Reality Affairs» nach schlechten Einschaltquoten wieder aus dem Programm genommen. Auch das Magazin «SAM» wurde im gleichen Zuge abgesetzt. Scheinbar setzt man in Unterföhring nun doch noch auf Reality-Formate am Fernsehnachmittag. Die Wiederholungen der «Desperate Housewives» holen jedenfalls momentan auch vor allem in der wichtigen Zielgruppe nicht immer zufriedenstellende Werte und auch «We are Family» bleibt derzeit des Öfteren unter dem ProSieben-Senderschnitt.

Kurz-URL: qmde.de/38889
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelForenecho: Steckt «Wetten, dass..?» in der Krise?nächster ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: KeinKritikerVorstellung

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Lauren Alaina tritt wieder vor die Kamera
Im Herbst wird es mit Lauren Alaina und Tyler Hynes romantisch Der Herbst bekommt mit "Roadhouse Romance" nicht nur eine romantische Komödie, sonde... » mehr

Surftipps

Lauren Alaina tritt wieder vor die Kamera
Im Herbst wird es mit Lauren Alaina und Tyler Hynes romantisch Der Herbst bekommt mit "Roadhouse Romance" nicht nur eine romantische Komödie, sonde... » mehr

Werbung