Quotennews

«Spider-Man» hat keine Chance gegen das Drama im Ersten

von

Obwohl Das Erste eine Wiederholung ausstrahlte, stieg die Reichweite hierfür sogar an. Das ZDF hatte hingegen mit dem Actionfilm stark zu kämpfen.

Sowohl Das Erste als auch das ZDF hatten sich gestern zur Primetime beide für eine Filmwiederholung entschieden. Im Ersten wurde das Politdrama «Gift» ausgestrahlt, welches erstmals 2017 auf Sendung gegangen war. Während man damals 4,19 Millionen Interessenten zum Einschalten überzeugt hatte, lag die Reichweite gestern nun sogar bei 4,63 Millionen Menschen. So war auch der Marktanteil um fünf Prozentpunkte auf starke 20,6 Prozent angestiegen. Obwohl sich das jüngere Publikum auf 0,36 Millionen Zuschauer verkleinert hatte, kamen hier weiterhin solide 6,4 Prozent zustande.

Das ZDF hingegen brachte mit «Spider-Man: Far From Home»  einen Actionfilm ins Programm. Dieser Plan war jedoch weitaus weniger erfolgreich, denn lediglich 1,49 Millionen Filmfans ließen sich zum Einschalten begeistern. Dies hatte somit eine mickrige Quote von 6,7 Prozent zur Folge. Mit ebenfalls 0,36 Millionen 14- bis 49-Jährigen landete der Sender hier zumindest bei einem überdurchschnittlichen Resultat von 7,8 Prozent.

Am späteren Abend hatten schließlich beide Sender Talkshows im Programm. Das Erste zeigte «Maischberger» und war mit 1,34 Millionen Neugierigen so erfolgreich wie seit drei Wochen nicht mehr. Somit wurde ein guter Wert von 12,4 Prozent verbucht. Die 0,13 Millionen Jüngeren kamen hingegen nicht über mäßige 5,5 Prozent hinaus. Das ZDF landete mit «Markus Lanz» nur bei 1,06 Millionen Interessenten, was durch den späten Start ab 23.40 Uhr aber noch für solide 13,8 Prozent reichte. Die 0,14 Millionen 14- bis 49-Jährigen sicherten sich zudem hohe 8,3 Prozent Marktanteil.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/151576
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Kampf der Realitystars» schlägt sich weiterhin auf gutem Niveaunächster ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 15. Mai 2024
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung