US-Fernsehen

«Cross» bekommt eine zweite Staffel

von

Die fünfte Staffel von «The Boys» ist ebenfalls angekündigt.

Heute hat Prime Video bei seiner ersten Upfrontshow den offiziellen Teaser-Trailer für die mit Spannung erwartete Series «Cross» sowie die Verlängerung der Serie für eine zweite Staffel vorgestellt. Die von Paramount Television Studios und Skydance Television produzierte Serie Cross ist ein komplexer, verdrehter und pulsierender Thriller, der von Ben Watkins entwickelt wurde und auf den Charakteren von James Pattersons Bestseller-Buchreihe Alex Cross basiert. Zur Besetzung der zweiten Staffel gehören Wes Chatham («The Expanse», «Ahsoka»), Matthew Lillard («Five Nights at Freddy's») und Jeanine Mason («Grey's Anatomy»); Johnny Ray Gill («Underground») wird eine feste Rolle in der Serie bekommen.

Alex Cross ist ein Detektiv und forensischer Psychologe, der auf einzigartige Weise in die Psyche von Mördern und ihren Opfern eindringen kann, um die Mörder zu identifizieren und schließlich zu fassen. Aldis Hodge spielt die titelgebende Figur und ist auch als Produzent der Serie tätig. In «Cross» spielen außerdem Isaiah Mustafa, Juanita Jennings, Alona Tal, Samantha Walkes, Caleb Elijah, Melody Hurd, Jennifer Wigmore, Eloise Mumford und Ryan Eggold.

„Einen der kultigsten literarischen Charaktere von James Patterson für unsere weltweiten Prime Video-Kunden zum Leben zu erwecken, war ein wahr gewordener Traum, und wir können es kaum erwarten, dass alle die dynamische Performance von Aldis Hodge als «Cross» sehen“, sagte Vernon Sanders, Head of Television, Amazon MGM Studios. „Ben Watkins und sein Team haben etwas Einzigartiges im Krimi-Genre geschaffen, das sowohl langjährige Fans als auch Neueinsteiger begeistern wird. Und da Patterson mehr als dreißig Romane geschrieben hat, in denen Alex Cross der Hauptprotagonist ist, war es eine leichte Entscheidung, Cross für eine zweite Staffel zurückzubringen.“



Die vierte Staffel von «The Boys» wird am 13. Juni 2024 mit drei Episoden Premiere feiern, gefolgt von einer neuen Folge pro Woche, die mit dem epischen Staffelfinale am Donnerstag, den 18. Juli, endet. Jetzt ist schon klar: Eine fünfte Staffel wird wohl kommendes Jahr erscheinen.

„«The Boys» ist eine unverblümte und mutige Serie, die unsere Kunden auf der ganzen Welt in ihren Bann zieht, indem sie das kulturelle Gefüge Saison für Saison durchdringt“, sagt Vernon Sanders, Head of Television, Amazon MGM Studios. „Wir sind stolz auf diese Serie, die sich zu einem globalen Franchise entwickelt hat, und wir sind begeistert, dass Eric Kripke und das Kreativteam noch mehr fesselnde Geschichten für all die treuen Fans zu erzählen haben.“

Kurz-URL: qmde.de/151502
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAmazon produziert «Pop Culture Jeopardy!»nächster ArtikelAmazon bestellt zwei neue Shows
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung