Quotennews

Zu früh gefreut? «Let's Dance» im Reichweiten-Minus

von

Der Freitags-Tanz bei RTL steht zwei Wochen vor seinem großen Finale - und die Zahlen sehen plötzlich schlechter aus.

So wird man sich einen Zieleinlauf nicht wünschen. Im Vergleich zur Vorwoche und den da erreichten 3,65 Millionen Zuschauern sink die RTL-Tanz-Show «Let's Dance» auf 3,18 Millionen erreichte Fernsehzuschauer. Der Marktanteil am Gesamtmarkt fällt damit von 16,8 auf abermals exzellente 16,1 Prozent. Weiterhin wartet zudem die Zielgruppe auf die zweite Reichweite der Staffel von mehr als einer Million Umworbenen, dies gelang bisher einzig der Auftakt-Show am 01. März. Nichtsdestotrotz überzeugt RTL mit dieser Reichweite einen Anteil von 20,5 Prozent des Zielgruppen-Marktes, die vierte Woche in Folge liegt man damit in Köln bei mehr als 20 Prozent. Es wurden 0,84 Millionen 14- bis 49-Jährige erreicht.

Im Anschluss an die Primetime holt sich das «Exclusiv Spezial - Let's Dance» gute 1,83 Millionen Zuschauer, womit der Marktanteil bei 16,0 Prozent bleibt. Die Zielgruppe reduziert sich auf 15,8 Prozent an ihrem Markt, hierzu konnten ab etwa 23:45 Uhr noch 0,43 Millionen Werberelevante definiert werden. Mit dem «RTL Nachtjournal» ab Mitternacht sanken die Werte auf 0,99 Millionen Zuschauer und 0,21 Millionen Umworbene, die Marktanteil blieben bei 11,5 und 9,9 Prozent im grünen Bereich.

Für ebenfalls exzellente Werte sorgten die Vorabend-Soaps. Ab 19:05 Uhr freute sich «Alles was zählt» über bereits 1,45 Millionen Zuschauer, «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» steigerte das Interesse ab 19:40 Uhr auf 1,80 Millionen. Die Zielgruppen glänzten mit 0,25 und 0,43 Millionen 14- bis 49-Jährigen. Es stellten sich insgesamt 9,4 und 10,0 Prozent ein, bei den Zielgruppen waren 11,3 und 14,9 Prozent drin.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/151444
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSechster Doppel-Sieg für den ZDF-Freitagnächster ArtikelUnter 1 Million! «The Voice Kids» rutscht weiter ab!
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung