International

Champions League läuft in Polen bei Canal+

von

Neben der Königsliga werden auch die Partien der Youth League ausgestrahlt.

Die größten Fußballer der Welt, die besten europäischen Vereine und der prestigeträchtigste UEFA-Wettbewerb sind wieder auf CANAL+ zu sehen. Das erste von CANAL+ in Polen übertragene Ereignis wird der UEFA Super Cup sein, der im August im Warschauer Nationalstadion ausgetragen wird. Danach folgen die erste Phase der UEFA Champions League und die UEFA Youth League, die auf CANAL+ und seiner Streaming-Plattform übertragen werden.

Dank des neuen Formats der UEFA Champions League wird der Wettbewerb für die Abonnenten von CANAL+ noch intensiver sein. Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften wird von 32 auf 36 und die Anzahl der Spiele, die jeden Monat von August bis Mai ausgetragen werden, von 138 auf 204 steigen. Ab der Saison 2024/25 wird die Gruppenphase durch eine "Ligaphase" ersetzt, in der jede Mannschaft acht Spiele - vier Heimspiele und vier Auswärtsspiele - anstelle der bisherigen sechs Spiele bestreitet. Ab dem Achtelfinale wird der Wettbewerb nach dem bisherigen K.o.-Modus fortgesetzt.

Edyta Sadowska, CEO von CANAL+ Polen: "Sport ist seit fast 30 Jahren in der DNA von CANAL+, und wir achten darauf, unseren polnischen Zuschauern Zugang zu den besten Sportereignissen und unvergesslichen Emotionen zu bieten. Die UEFA Champions League ist ein sehr schöner Beweis dafür, und wir freuen uns sehr, diese Ankündigung für alle Fans enthüllen zu können, die auf die Rückkehr des größten europäischen Fußballs auf CANAL+ gewartet haben."

Kurz-URL: qmde.de/150170
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelCanal+ kauft Marodi TVnächster Artikel«Prominent getrennt» geht nach Ostern weiter
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung