Quotennews

«Wettkampf in 4 Wänden» bleibt überschaubar

von

Auch die vorletzte Geschichte lässt die Reichweiten nicht wirklich ansteigen.

Mit der Sendung «Wettkampf in 4 Wänden – Die ultimative Bau-Challenge» hat RTL ein solides Format geschaffen. Allerdings sind rund 1,18 Millionen Zuschauer zu wenige Menschen für ein solches Format, bei den jungen Menschen hat man auch nur zehn Prozent Marktanteil. Die von Eva Brenner moderierte Sendung machte mit der fünften und somit vorletzten Folge auch keine besonderen Sprünge, sondern verharrte mit 1,10 Millionen im üblichen Bereich.

Die Sendung, in der Alexander Pieper, Detlef Stevens und Kristina Ströh als Experten fungierten, sicherte sich einen Marktanteil von 4,9 Prozent. Nächste Woche wird entschieden, welches Paar das Preisgeld von 50.000 Euro einstreicht, doch jetzt interessierten sich nur 0,43 Millionen Werberelevante dafür. Der Marktanteil wurde mit mittelmäßigen 9,8 Prozent beziffert.

Bei «RTL Direkt» waren um 22.15 Uhr 0,81 Millionen Zuschauer, die Pinar Atalay und die neuesten Geschichten aus Deutschland verfolgten. Das News-Magazin aus Berlin sicherte sich 4,6 Prozent Marktanteil. Die 20-minütige Sendung verbuchte 0,27 Millionen Zuschauer und sicherte sich 7,2 Prozent Marktanteil.

Noch am Samstag war Mareile Höppner bei «Gefragt – Gejagt» im Ersten zu sehen, am Dienstag präsentierte sie wieder «Extra». Das RTL-Magazin informierte am späten Abend über Gewalt an Frauen und Hitze. 0,64 Millionen Menschen waren dabei, darunter 0,21 Millionen 14- bis 49-Jährige, die 5,3 Prozent bei allen sowie 8,3 Prozent bei den jungen Menschen mitbrachten. Mit dem «RTL Nachtjournal» wurden dann wieder erfreuliche 12,5 Prozent Marktanteil erzielt. Beim Gesamtpublikum wuchs die Reichweite auf 0,65 Millionen.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/144594
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSolide Rückkehr von «Navy CIS»nächster Artikelsixx fährt tolle Marktanteile ein
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung