US-Fernsehen

«Our Flag Means Death» erhält eine zweite Staffel

von

Das Drama von HBO Max darf auch künftig weiter in See stechen.

Die Crew der "Revenge" sticht erneut in See. Die Comedy-Serie «Our Flag Means Death» wurde für eine zweite Staffel verlängert, wie HBO Max bekannt gegeben hat. Die Nachricht kommt fast drei Monate nach der Ausstrahlung der ersten Staffel im März dieses Jahres.

Die von David Jenkins entwickelte Serie «Our Flag Means Death» zeigt Rhys Darby und Taika Waititi in den Hauptrollen als reale Piraten Stede Bonnet und Ed Teach, besser bekannt als Blackbeard. Die Serie folgt Bonnet, einem englischen Aristokraten, der seine Familie verlässt und versucht, sich als Pirat durchzuschlagen, wobei sich sein mildes und sanftmütiges Auftreten als unpassend für ein Leben als Pirat erweist. Im Laufe der ersten Staffel tut er sich mit Ed zusammen, und die beiden verlieben sich unerwartet ineinander. Am Ende der Staffel werden die beiden getrennt, und ein untröstlicher Ed nimmt seine dunkle Blackbeard-Rolle an.

Neben Darby und Waititi spielen Ewen Bremner, Joel Fry, Samson Kayo, Con O'Neill, Nathan Foad, Vico Ortiz, Kristian Nairn, Matthew Maher, Guz Khan, David Fane, Nat Faxon und Samba Schutte die verschiedenen Crewmitglieder der Revenge. Rory Kinnear spielt außerdem Stedes Kindheitsrivalen Nigel Badminton, und zu den Gaststars der ersten Staffel gehören Leslie Jones, Fred Armisen, Kristen Schaal, Nick Kroll, Tim Heidecker und Will Arnett. Jenkins und Waititi produzieren die Serie zusammen mit Garrett Basch und Dan Halsted.

Kurz-URL: qmde.de/134663
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Queer Eye»-Star moderiert Netflix-Shownächster ArtikelNeue Struktur bei Warner Bros.
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung