TV-News

Auch Olaf Scholz wird «Farbe bekennen»

von

Am heutigen Donnerstag stellt sich Annelena Baerbock den Fragen von Tina Hassel und Oliver Köhr, am kommenden Montag folgt dann Olaf Scholz. Fehlen wird dann allerdings Tina Hassel.

Das Erste nutzt den EM-freien Sendeabend am Montag und zeigt eine weitere Sondersendung im Hinblick auf die Bundestagswahl im September. Wie am heutigen Donnerstag Annalena Baerbock von den Grünen wird zu Beginn der neuen Woche SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zur besten Sendezeit in der Sendung «Farbe bekennen» zu Gast sein. Dann stellen allerdings nicht Tina Hassel und Oliver Köhr die Fragen, sondern letzterer ist dann zusammen mit Ellen Ehni im ARD-Hauptstadtstudio präsent. Hassel stellt sich bekanntlich am Dienstag, 15. Juni, dem ZDF-Präsidium, da sie zur Wahl um die ZDF-Intendanz antritt (Quotenmeter berichtete).

Die etwa 15-minütige Sondersendung dreht sich dann logischerweise um die Frage, wie Olaf Scholz trotz großen Rückstands in den Umfragen nach der Wahl ins Kanzleramt einziehen wolle. Scholz gibt dennoch das Ziel aus, über 20 Prozent erreichen wollen und sogar „in den oberen 20 Prozent zu landen“. Aktuell steht die Partei bei etwa 15 Prozent. Kann er das Ruder jetzt noch herumreißen und die politische Stimmung im Land zugunsten der SPD drehen?

Politische Beobachter sehen in der SPD den aktiveren Part in der großen Koalition, dennoch werden die Fehler den Sozialdemokraten angelastet, sei es die schleppende Digitalisierung oder Misserfolge im Umgang mit der Coronavirus-Pandemie. Daher stellt sich die Frage, wie Scholz seine Aufholjagd plant. Das Erste zeigt am Montag, 14. Juni, um 20:15 Uhr die Antworten auf die Fragen von Ellen Ehni, Chefredakteurin des WDR-Fernsehens, und Oliver Köhr, ARD-Chefredakteur.

Kurz-URL: qmde.de/127367
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Mord mit Aussicht» bekommt neue Folgennächster Artikel«Blutige Anfänger»: Drehstart der dritten Staffel
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Surftipps

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Werbung