Quotennews

«Tödliche Gier»: ZDF hängt das Drama «Martha und Tommy» im Ersten ab

von

Mehr als doppelt so viele Zuschauer entschieden sich zur Primetime fürs ZDF. Auch ZDFneo überzeugte mit der Miniserie «Unbroken».

Das Drama «Martha und Tommy» schnitt im Ersten nicht besonders gut ab. Nur 2,84 Millionen Zuschauer entschieden sich für den Film und verbuchten somit einen annehmbaren Marktanteil von 9,0 Prozent. Noch schwächer lief es bei den 0,39 Millionen Jüngeren, die nicht über eine maue Quote von 4,7 Prozent herauskamen. Auch dem Wirtschaftsmagazin «Plusminus» gelang im Anschluss keine Verbesserung, stattdessen fiel das Programm mit 2,07 Millionen Fernsehenden auf mäßige 7,6 Prozent Marktanteil zurück. Bei den 0,31 Millionen 14- bis 49-Jährigen kamen nur schwache 4,0 Prozent Marktanteil zustande.

Das ZDF profitierte von der schwachen Konkurrenz und überzeugte mit dem Krimi «Tödliche Gier» 5,78 Millionen Zuschauer. Dies spiegelte sich auch in einer hohen Sehbeteiligung von 18,4 Prozent wider. Bei der jüngeren Zuschauerschaft lief es mit 0,39 Millionen Interessenten und akzeptablen 4,7 Prozent genau wie im Ersten. Das «heute journal» verfolgten noch 4,57 Millionen Fernsehenden, was guten 16,7 Prozent Marktanteil entsprach. Die 0,68 Millionen Jüngeren erhöhten die Quote auf starke 8,9 Prozent.

Bei ZDFneo war die Miniserie «Unbroken» am Dienstag ab 21.45 Uhr mit 1,33 Millionen Fernsehenden gestartet. Bei den folgenden beiden Episoden ging die Reichweite auf 1,15 und 1,03 Millionen Menschen zurück. Der Marktanteil steigerte sich hingegen von starken 4,9 auf 5,6 und später sogar herausragende 7,3 Prozent. Die drei verbleibenden Folgen liefen am gestrigen Abend mit 1,47, 1,27 und 1,13 Millionen Zuschauern. Die Miniserie bescherte dem Sender mit ausgezeichneten 5,6, 6,4 und 7,9 Prozent Marktanteil noch stärkere Quoten als am Vortag.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/125118
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie meisten jüngeren Zuschauer entscheiden sich weiterhin für «Den Bachelor»nächster ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 24. Februar 2021
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Surftipps

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Werbung