US-Fernsehen

Paramount+ kostet weniger als CBS All Access

von

Dennoch wird es für Kunden der Basis-Version einen Haken geben.

In der kommenden Woche startet ViacomCBS seinen neuen Streamingdienst Paramount+, der CBS All Access ablöst. Die Preise werden sich vorerst nicht verändern, aber der Einstiegspreis wird sinken. Die werbefinanzierte Basisversion, die im Juni startet, kostet 4,99 US-Dollar. Das Premium-Paket ohne Werbung wird mit 9,99 US-Dollar so viel wie sein Vorgänger kosten. Mit dem Einsteiger-Modell sind zwar auch NFL-Spiele dabei, aber die lokalen CBS-Sender ausgeschlossen.

Die 4,99 Dollar teure Paramount+-Stufe wird "viel mehr Inhalte haben als CBS All Access" und ist preislich so gestaltet, dass die Attraktivität für die Verbraucher und die Werbeeinnahmen maximiert werden, sagte Tom Ryan, CEO der ViacomCBS-Streaming-Sparte, gegenüber Analysten. Durch die Eliminierung von CBS-Locals aus diesem Paket habe ViacomCBS mehr Flexibilität bei der Strukturierung von Distributionsverträgen, fügte er hinzu.

Paramount+ startet mit einer Bibliothek von über 30.000 TV-Episoden und mehr als 2.500 Filmen und wird im ersten Jahr 36 Original-Serien präsentieren. Außerdem werden jährlich mehr als 1.000 Live-Sportveranstaltungen gezeigt. Die Inhalte kommen von CBS (einschließlich CBS News und CBS Sports) und den Kabelnetz-Marken Nickelodeon, MTV, BET, Comedy Central und Smithsonian Channel, mit Filmen von Paramount Pictures, MGM und anderen Studios. Anders als in Deutschland oft behauptet, ist Showtime weder bei CBS All Access, noch bei Paramount+ enthalten.


Kurz-URL: qmde.de/125114
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Frasier»-Revival läuft bei Paramount+nächster Artikel«The Twilight Zone» ist abgesetzt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Surftipps

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Werbung