US-Fernsehen

Skydance TV entwickelt P. Djéli Clark-Serie

von

In der Hauptrolle soll «Old Guard»-Star KiKi Layne spielen.

Die Produktionsfirma Skydance Television hat die Rechte an P. Djéli Clark fantastischer Geschichte „Ring Shout“ erworben und plant diese als Fernsehserie zu adaptieren. Der Roman kam in diesem Jahr auf den Markt und ist noch nicht in deutscher Sprache erhältlich. KiKi Layne soll die Hauptdarstellerin des Projekts werden, Kasi Lemmons wurde als Autor, Regisseur und Showrunner verpflichtet.

Sowohl Lemmons als auch Layne werden zusammen mit Clark, Marc Evans, Matt Jackson und David Ellison, Dana Goldberg und Bill Bost von Skydance Television die Produktion leiten. Das Buch wurde ursprünglich im Oktober bei Tor Books veröffentlicht.

„Ring Shout“ erzählt die Geschichte eines Monsters, das in den 1920ern im Süden der Vereinigten Staaten aufgetaucht ist. Dieses Böse hat sich in den Körper von hasserfüllten Menschen niedergelassen – nämlich dem Ku-Klux-Klan.

Kurz-URL: qmde.de/123384
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Minx»: Neue Hauptdarsteller für HBO Max-Serienächster ArtikelAT&T-Chef Stankey verteidigt Filmpolitik
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Christian Lukas

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung